1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Diese Stars lieben Mode aus der Schweiz

Rot-weiss weltweit

Diese Stars stehen auf Schweizer Design

Huch, das Kleid kennen wir doch? Während ihrer Proben für die Billboard Music Awards zeigt sich die Queen of Pop höchstpersönlich in Schweizer Design. Und Madonna ist mit ihrer Vorliebe nicht allein.

Mandatory Credit: Photo by Beretta/Sims/REX (10217892l)MadonnaMadonna out and about, London, UK - 24 Apr 2019

Madonnas neuestes Image nennt sich Madame X, inkludiert eine Augenklappe für den mysteriösen Touch – und Schweizer Design am Körper.

(c) Dukas

Paris, Mailand, New York? Wer auf der Suche nach neuen Trends und ganz besonderer Mode ist, muss nicht erst in die grossen Metropolen reisen – auch die Schweiz hat in Sachen Fashion jede Menge zu bieten. Schauspieler, Sänger und Models haben das längst erkannt und zeigen sich herrlich helvetisch mit Schweizer Design am Körper.

Während ihrer aktuellen Proben für die Billboard Music Awards zeigt sich keine geringere als die Queen of Pop in einem Kleid des Design-Wunderkinds Ezgi Cinar. Gleich fünfmal können wir auf Madonnas Instagram Account aktuell das kristall-besetzte «Bespoke»-Dress der Schweizer Designerin bewundern – und die Caption der Sängerin lässt hoffen, dass wir es auch an den Awards selbst, die am 2. Mai stattfinden, in seinem ganzen Glanz auf der Bühne sehen werden. #fingerscrossed

Helena Christensen in Julian Zigerli

Gemeinsam mit dem WWF hat Julian Zigerli im letzten November einen Sweater entworfen, der ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen soll. Eine ziemlich gute Idee, wenn das Ergebnis so cool ist, dass man sich darin nur zu gern auf Instagram in Szene setzt. Zuletzt machte das Helena Christensen, die mit dickem Sweater am Strand vor der globalen Erwärmung warnte. Daumen hoch!

Jeanette Madsen in Viu Eyewear

Stylisher Sonnenschutz direkt aus der Schweiz? Ja, den gibts. Der Zürcher Brillen-Brand entwirft neben üblichen Sehhilfen auch die Sonnenbrillen, die wir jetzt haben wollen. Beweis benötigt? Den liefert uns Jeanette Madsen während der Pariser Modewoche.

Miley Cyrus in Wymann

Ihre Karriere startete bei Germany’s Next Topmodel. Heute zählt Raquel Alvarez mit ihrem Label Wymann zu den angesagtesten Designern Brasiliens. Die Schweizerin entwirft Mode, die sich durch verschiedene Wickeltechniken auf mehrere Weisen tragen lässt – und überzeugt damit sogar Miley Cyrus. Zum Geburtstag ihrer Mutter erschien die Sängerin in einem gestreiften Oberteil aus der Kollektion der Schweizerin. Die Folge: Grosse Emotionen beim Mami wie bei Wymann.

Veronika Heilbrunner in Julia Seemann

Julia Seemann bezaubert mit ihrem gleichnamigen Label Stars wie Kim Kardashian, Rihanna, Bella Hadid – und auch Veronika Heilbrunner lässt sich im letzten Jahr hochschwanger mit einem Kleid der Schweizer Designerin ablichten. Ein wichtiger Indikator, denn Vroni, ihrem Verlobtem Justin O'Shea und ihrem (mittlerweile geborenen) Söhnchen Walter macht in Sachen Styling so schnell niemand etwas vor. 

Janelle Monae, Kourtney Kardashian und alle anderen in YVY

Wer auf der Suche nach einem Lederaccessoire der besonderen Art ist, ist bei YVY genau an der richtigen Adresse. Und wer sucht üblicherweise nach besagten Accessoires? Offensichtlich ganz Hollywood. Taylor Swift trägt im Musikvideo von «Look What You Made Me Do» ein Lederstück an ihrer Hand, Kourtney Kardashian führt in einem Korsett zum Dinner aus, Kristen Stewart hostet in einem Lederrock die Kultshow Saturday Night Live. Zuletzt überzeugte Janelle Monae an den Kids’ Choice Awards mit einem Lederhut zum Blazer-Dress. Und wir? Schauen unterdessen schon mal, welches Stück wir als erstes auf unsere Wunschliste setzen.

Von Malin Mueller am 29. April 2019