1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Trend bunte Leggings: J. Lo und Hailey Bieber machen es vor

Segen oder Fluch?

Ein fast vergessener Leggingstrend kehrt zurück

Richtig enge Freundschaften überstehen Jahrzehnte. Aber man muss sich kümmern, ihnen manchmal einen neuen Anstrich verpassen, damit sie im Alltag nicht untergehen. Ein Glück, ist unsere liebste Leggings so anpassungsfähig. Und in vielen verschiedenen Farben, macht es immer wieder Spass, sie zu sehen.

LOS ANGELES, CA - JUNE 16: Hailey Bieber is seen on June 16, 2021 in Los Angeles, California.  (Photo by Bellocqimages/Bauer-Griffin/GC Images)

Hailey Bieber ist eine unserer Leggings-Königinnen und weiss selbst ein knalliges Orange zu handeln.

GC Images

Heutzutage ist die Debatte um «Leggings vs. Hosen» so ziemlich erledigt. Wir haben eine Gewinnerin. Stars tragen Leggings zum Dinner, normale Menschen beim Brunch oder lassen sie nach dem Sport gleich an, Yoga-Mädchen posen in ihnen an Stränden und in Unterarmständen – die Konsequenz: Die Nachfrage nach Athleisure ist nach wie vor hoch.

Alle, die es wissen wollen, haben bereits mindestens einmal «Leggings im Büro ok?» gegoogelt und haben sich eine Meinung gebildet. Sie ist da. Und hat sich eng um den Zeitgeist geschlungen. Mal deutlicher, mal weniger offensichtlich. Im Moment eben sehr deutlich. Wie damals. In den frühen 90ern war sie schon unfassbar farbenfroh. Dann dämmerte das dunkle Zeitalter der Leggings. Schwarz, grau. Gedeckte Farben eben. Aber immer wieder bäumte sie durch knallige Farben und wilde Muster auf – geriet anschliessend wieder in den Hintergrund und jetzt heisst es aufs Neue: je bunter, desto besser. 

Mehr für dich
MIAMI, FL - MAY 27: Jennifer Lopez is seen on May 27, 2021 in Miami, Florida. (Photo by MEGA/GC Images)

Jennifer Lopez setzt ihre Lila-Leggings in ihrem natürlichen Lebensraum in Szene – vor dem Workout.

GC Images
LOS ANGELES, CA - JUNE 16: Hailey Bieber is seen on June 16, 2021 in Los Angeles, California.  (Photo by Bellocqimages/Bauer-Griffin/GC Images)

Hailey Bieber könnte in dem Aufzug den ganzen Alltag rumturnen. Keine Gym-Limits.

GC Images

Wenn man die Leggings ausserhalb der sportlichen Aktivität trug, entschuldigte man sich früher quasi dafür: «Ach ja, ich war gerade Joggen» – oder «auf dem Weg ins Fitnessstudio». Stets wollte man eine Ausrede zum Tragen der Stretch-Hose hinzufügen. Und in einer beliebigen Diskussion dazu liess zwangsläufig jemand fallen, dass diese ja gar keine Hosen sind. Aber wenn Beyoncé, Hailey Bieber oder Ashley Graham mit leuchtendem und knallbuntem Beispiel vorangehen, können wir ihnen getrost folgen. Und zwar nicht in Inkognito-Schwarz, sondern in auffälligen Farben.

Von zin am 04.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer