1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Versace macht's vor – Jetzt tragen wir Unterwäsche zum Feiern

Versace macht's vor

Jetzt tragen wir Unterwäsche zum Feiern

Kleider findet Donatella Versace offensichtlich überbewertet. Sie schickt Models wie Emily Ratajkowski jetzt nämlich nur im Negligé über den Runway. 

Placeholder
Emily Ratajkowski Versace Runway

Das Mode ab und an auch ziemlich freizügig ist, beweisen berühmte Damen regelmässig auf den Red Carpets dieser Welt. Design-Legende Donatella Versace setzt jetzt aber noch eins drauf: Bei der Mailänder Men's Fashion Week schickte sie das US-Model Emily Ratajkowski nur mit einem Negligé bekleidet über den Runway. Das ist 2019 bei Versace ganz normale Prêt-à-porter Mode und keine spezielle Unterwäsche-Kollektion. Das heisst: Die Negligés sind jetzt also plötzlich auch alltagstauglich. Dazu kombiniert Versace eine Handtasche und opulente Schmuckstücke und macht deutlich: Das ist der erste Feier-Look 2019.

Related stories

Zu Ratajkowski passt der Look perfekt. Die 27-Jährige zieht ja gerne etwas weniger an. Erst im Sommer 2018 brachte das Model mit ihrer eigenen Swimwear-Collection die wohl knappste Bikinihose der Welt zurück.

Ob Versaces Runway-Look auch tatsächlich etwas für Bars und Clubs abseits der Fashion Week ist? Für alle mit viel Selbstbewusstsein? Wieso nicht.

Von Denise Kühn am 14.01.2019
Related stories