1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Jill Biden trägt On Sneaker beim Einzug ins Weisse Haus

The First Lady is on

Jill zieht in Schweizer Sneakern ins Weisse Haus

Endlich dürfen auch die «First Dogs» Champ und Major mit in Amerikas Heiligstes. Ja, die beiden sind süss, aber: Jill Biden schwebt auf Schweizer Wolken neben ihren Schäferhunden her. Ihr wisst nicht, wo der Schuh drückt? Diese Sneaker stecken vielleicht längst auch an euren Füssen.

Instagram/flotus

Jill Biden spaziert auf Schweizer Sohlen ins Weisse Haus.

Instagram/flotus

Es war traurig bisher in Washington. Statt niedlicher Haustiere bewohnte Hammel Donald Trump das Weisse Haus, da war nichts, was man gerne gestreichelt hätte. Oder womit man gerne spazieren gegangen wäre. Nach vier Jahren ist jetzt endlich alles anders: Der Ex-Präsident ist weg, dafür zogen zwei Deutsche Schäferhunde ein. Am Sonntag erst trabten Major und Champ neben Mama und First Lady Jill Biden durch die ehrwürdigen Tore. Und die schlich nicht auf leisen Sohlen neben ihren beiden Jungs her, sondern segelte auf Schweizer Superfoam, also mit Hi-Tech-Schaum aus unserer Heimat über den Eingangsbereich des Weissen Hauses. Sie trug das Modell Cloudflow des Schweizer Turnschuh-Brands On.

Jill ON 🔥

Dank denen flitzt Jill nun also in angenehmer Schallgeschwindigkeit durchs Leben. Die sonst so heftige Wucht des Aufpralls verwandelt sich in On-Sneakern nämlich in einen geschmeidigen Tempo-Schub, zum Runner’s High nimmt man auf der Zauber-Wolke quasi einfach die Abkürzung. Was klingt wie ein amerikanischer Traum, hat seinen Sitz in Zürich. Wer dort zudem auf der Start-up-Couch hockt und Bewegungsträume spinnt, ist Roger Federer

Vor ein paar Stunden lieferte Jill Biden nun den (On-Liebes-)Beweis auf Instagram. Einfach mal am Hund vorbeiswipen und sich die First Lady in den Cloudflows zu Gemüte führen:

Hi Jill, Grüsse aus der Schweiz!

UNITED STATES - September 6: Dr. Jill Biden introduces her husband, Vice President Joe Biden, during the final day of the Democratic National Convention at Time Warner Cable Arena on September 6, 2012 in Charlotte, North Carolina. The DNC, which concludes today, nominated U.S. President Barack Obama as the Democratic presidential candidate. (Photo By Douglas Graham/CQ Roll Call)
CQ-Roll Call, Inc via Getty Imag
Von lei am 26.01.2021
Mehr für dich