1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Ukrainische Bluse & Sonnenblumenstickerei: Die modischen, politischen Statements von Königin Letizia und Dr. Jill Biden

Auftritt in ukrainischer Bluse

Königin Letizia setzt ein klares, modisches Statement

Bei einem Auftritt in Madrid verdeutlicht Königin Letizia von Spanien die Unterstützung für die Ukraine. Sie trug eine Vyshyvanka – eine Bluse mit traditioneller Stickerei.

MADRID, SPAIN - MARCH 03: Queen Letizia of Spain arrives at the Mutua Madileña's auditorium on March 03, 2022 in Madrid, Spain. (Photo by Paolo Blocco/WireImage)

Königin Letizia zeigt ihre Solidarität mit der Ukraine.

WireImage

Letizia von Spanien nahm am Donnerstag an einer Veranstaltung der Stiftung Mutua Madrileña in Madrid teil. Zu ihrer schwarzen Hose und den High-Heels trug die Königin bei der Zeremonie, die am achten Tag des gewaltsamen Einmarsches Russlands in die Ukraine stattfand, eine Vyshyvanka. Eine traditionelle ukrainische Bluse mit Stickereien.

Natürlich war das eine politische Entscheidung: Spanien ist eines der 141 Länder der Vereinten Nationen, die Russlands Angriff auf die Ukraine verurteilen. Die Vyshyvanka ist seit Hunderten von Jahren Teil der ukrainischen Kultur und hat eine reiche Geschichte. Auf ihr zeigt sich kein spezifischer Stickereistil, sondern sie ist geprägt von mehreren verschiedenen Techniken der Fadenarbeit. Sie spiegeln verschiedene Regionen, Städte und sogar Familien innerhalb der Ukraine wider. Die Vyshyvanka ist so tief in der ukrainischen Kultur verwurzelt, dass ihr am 19. Mai sogar ein eigener Tag gewidmet ist.

Mehr für dich
 
 
 
 

König Felipe VI. ist «traurig und empört» über den Angriff der Ukraine

Das spanische Modemagazin «Vanitatas» pries, dass das diese Kleidungs-Wahl «mehr als tausende Worte» sage und die Botschaft der Monarchin unmissverständlich und so um die ganze Welt gegangen sei. «Royale Mode hat eine grosse Bedeutung – und das ist ein Paradebeispiel dafür», schrieb unterdessen eine Nutzerin auf Twitter. Eine andere nannte die modische Entscheidung der Königin eine «noble Form des Protests».

Königin Letizia ist nicht die erste prominente Persönlichkeit, die ihre Unterstützung für die Ukraine durch ihren Stil zum Ausdruck bringt. Dr. Jill Biden trug bei einer Rede zur Lage der Nation am vergangenen Dienstag ein blaues Kleid, auf dessen Ärmel die ukrainische Nationalblume, die Sonnenblume, gestickt war. Während Präsident Joe Biden die Tapferkeit der Ukraine lobte und die Position der Vereinigten Staaten zu dem Konflikt darlegte, trugen viele der Anwesenden gelbe und blaue Kleidung, die Farben der ukrainischen Flagge. So auch die First Lady.

Von spot am 7. März 2022 - 12:00 Uhr
Mehr für dich