1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Meghan Markle und ihre schönsten After-Baby-Looks

Von wegen Babypause

Meghans schönste Mami-Looks

Es hiess ja mal, die Duchess of Sussex würde sich mit Baby Archie eine laaange Auszeit gönnen. Nun taucht sie hier und da doch schon wieder auf – sogar auf roten Teppichen. Gut für uns, Meghans Stil ist nämlich cool wie eh und je.

Klar, beim diesjährigen Trooping The Colour, der riesigen Geburtstagssause der Queen, war Meghan anwesend. Das gehört schliesslich zum guten Ton in der Familie. Ansonsten hiess es, die Herzogin möchte sich ganz viel Zeit nehmen. Für sich und für Baby Archie. So soll das ein frischgebackenes Mami auch machen! 

Dann tauchte Meghan zu einem Termin im London Stadium auf. Etwas später am King Power Royal Charity Polo Match von Harry. Freundin Serena Williams wollte auch angefeuert werden, die stand schliesslich in Wimbledon auf dem Platz und kämpfte um den Pokal. Achso und dann war da ja kürzlich noch die Europa-Premiere von «The Lion King» in London – auf der Gästeliste unter anderem Beyoncé und Jay Z. Auch mit dabei? Harry und Meghan. 
Eine ganz schön geschäftige Babypause. Ein ganz schön gelassenes Mami. 

Stilsicher wie immer

Die neue Rolle steht der 37-Jährigen ziemlich gut. Ihr Stilgefühl? Nach wie vor sowas von on fleek. Ob entspannt am Polo Match, rebellisch auf der Wimbledon-Tribüne oder ganz elegant an der Filmpremiere – Meghans Mami-Looks können sich sehen lassen. Durch unsere Highlights klickt ihr euch oben in der Galerie.

Von Style am 16. Juli 2019