1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode-Trend 2022: Wer Fransenkleider im Sommer trägt ist mutig

Vorhang auf!

Das ist der mutigste Mode-Trend des Sommers

Nur Menschen mit sehr viel Courage trauen sich, dieses Kleid bei Wind und Wetter anzuziehen. Kurze Röcke und enge Kleider können einpacken – hier kommt die ultimative Fashion-Mutprobe. Challenge accepted?

leonie

Leonie Hanne lässt die Fäden in Brasilien hängen. 

instagram/leoniehanne

Wenn wir uns dazu entscheiden, dem Fransenkleid eine Chance zu geben, müssen wir vor allem eins: Hoffen! Auf Sonnenschein. Es darf weder windig sein noch regnen. Und erst recht nicht gewittern. Einzig und allein nur Sonne. Sonst kann es schnell passieren, dass wir in diesem Kleid ein bisschen nervös werden. Und dies auch zurecht.

Das Fransenkleid zieht sich wie ein roter Faden durch das Instagram-Universum. Das Besondere am heissesten Teil des Sommers 2022? Es besteht aus einzelnen Fäden. Kein Unterkleid. Kein Sichtschutz. Damit gehört es definitiv in die Hot-Dress-Kategorie, Hautblitzer sind hiermit nämlich garantiert. Man merke sich also: Für eine romantische Date Night am Strand ist das Teil perfekt geeignet, für ein Abendessen mit den Schwiegereltern wohl eher nicht. Im luftigen Eyecatcher lässt es sich übrigens auch an Beach-Hochzeiten hervorragend tanzen – findet zumindest Model Candice Swanepoel.

Mehr für dich
 
 
 
 

Glücksfaden zum anziehen

Nebst dem wahrscheinlich eher komplizierten Anziehen ist das Fransenkleid immer flatterhaft, oft kunterbunt und selten zurückhaltend. Accessoires sind kaum nötig, die richtige Unterwäsche und eine gehörige Portion Mut dafür schon. Trotz der Umstände, die das Kleid mit sich bringt, sind wir begeistert. Es schmeichelt der Figur und ist zugleich federleicht. Kombinieren wir das Dress mit einer hübschen Frisur und edlen Schuhen, klauen wir jedem Sonnenuntergang die Show, so wie Leonie Hanne halt:

So nehmen wir den Faden auf 

In den Ferien sind wir gerne etwas euphorischer, mutiger – und trauen uns sogar, das Trend-Kleid anzuziehen. Sind wir wieder zu Hause, sollten die Teile aber nicht wieder direkt im Kleiderschrank verstauben. Mit diesen Kleidern ist man sowohl am mediterranen Strand als auch auf heimischen Strassen gut unterwegs:

Von Anja Schäublin am 21. Juli 2022 - 12:00 Uhr
Mehr für dich