1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Schulterpolster: Das Padded Shirt von Frankie Shop als Kleid und Bluse

Alles einmal aufstocken, bitte

Ohne Schulterpolster kein Trend-Teil

Aufgepolstert wird derzeit vieles: Lippen, Brüste, Pos, T-Shirts. Das Padded Shirt mit den breiten Schultern des New Yorker Labels The Frankie Shop hängt schon seit ein paar Saisons griffbereit im Schrank. Aber die guten, alten Schulterpolster mogeln sich inzwischen in überraschend viele andere Kleidungsstücke.

cg

Neu im Sortiment von The Frankie Shop: der Schulterpolster-Hoodie.

cvbn

Höher, schneller, weiter. The bigger the better. Ellbögelnd alle aus dem Weg räumen. Während es beruflich oft drum geht, wer die grössten Eier hat, ist die Schulter in der Mode das Mass der Dinge. «Power Shoulders» heissen sie dann im Fachjargon und verleihen einem Blazer mehr Macht. Eine Rüstung aus Schaumstoff - diesen Traum erfüllte uns der New Yorker Brand The Frankie Shop, der für elegante High-Street-Basics mit Twist steht, und nähte einem lockeren Achselshirt kurzerhand Schulterpolster ein. Alle, ja wirklich alle, trugen das Top namens Eva.

Mehr für dich

Und irgendwie hat das Sinn gemacht, denn: Wer sagt, dass breite Schulter nur was zum Anlehnen und nicht auch zum Anziehen sind? Und dass nicht auch simplen Basic-Shirts mehr Gewicht zugesprochen wird? Die neuen «padded shoulders» waren überraschend, schufen neue Silhouetten. Und dann geschah, was geschehen musste: Man polsterte überall auf. Entspricht schliesslich auch dem Zeitgeist. Die Krägen öder Hemdblusen bekamen Schaumstoff als Nachbarn, Kleider wurden breitschultrig. Aber seht selbst!

Schulterpolster everywhere

Der Klassiker: Das Shirt

Logische Konsequenz: Der Pulli

Unverhofft kommt oft: Die Jeansjacke

Die Macht der Weiblichkeit: Das Kleid

Starke Office-Vibes: Das Hemd

Der Neuzugang: Der Hoodie

Von lei am 07.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer