1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. So verrückt und sexy war die Savage x Fenty Show

Ein Dschungel voller Diversität und Inklusion

So verrückt und sexy war die Savage x Fenty Show

Vom Popstar zur Lingerie-Queen: Rihanna zeigt, wie es geht. Bei der ersten Fashion Show ihres Labels Savage x Fenty beweist die Sängerin, dass sie Diversität, Body Positivity UND sexy Design verstanden hat. 

So verrückt war die Savage x Fenti Show

Rihanna zeigte, wie vielfältig schön Frauen sein können. Ein Highlight: die hochschwangere Slick Woods (mitte).

Getty Images

Während alle Welt gerade daran zweifelt, dass der Unterwäschegigant Victoria’s Secret noch eine Zukunft hat, mausert sich Rihanna mit ihrem Label Savage x Fenty mal eben zum nächsten Star der Branche. Nach dem viel bejubelten Launch der Linie im Frühjahr zeigte Rihanna während der Fashion Week in New York ihre erste Runway Show. Und die war sehenswert.

Rihannas Dschungelbuch

Auf dem Laufsteg: Neben den üblichen Verdächtigen wie Gigi und Bella Hadid schickte Rihanna auch die hochschwangere Slick Woods über den Runway. Sie bewies mit glitzernden Nippel-Pads und einem Cut-Out-Bodysuit, dass auch schwangere Frauen ein Recht darauf haben, sexy zu sein.

Dazu jede Menge Kurven, androgyne Typen, kleine, grosse, dunkle und helle Frauen – bei Savage x Fenty sind alle zuhause. Für sie baute Rihanna den Laufsteg zum Dschungel um. Die Performance fand zwischen Pflanzen, Gewächshäusern und einer Grotte statt, in der posiert und geplanscht wurde. Das alles, selbstredend, in sexy Spitzenwäsche, sportlichen Styles und schlichten T-Shirt Bras. So vielfältig wie die Models selbst. 

Das grosse Finale: der Auftritt von Designerin und Bad Gal Riri höchstpersönlich. Während sie über den Laufsteg schwebte, das Gesicht mit einem Schal verhüllt, hielten sich die Models hinter ihr solidarisch an den Händen. Dann enthüllte sie ihr Gesicht und damit – es sei ihr gegönnt – ihr triumphierendes Lächeln. Immerhin hat sie gerade der Modewelt mit einer einzigen Show bewiesen, dass Diversität, Inklusion und Fashion ganz gut miteinander können.

Die Show in voller Länge

Und nur so am Rande: die Kollektion kann bereits jetzt online geshoppt werden. Riri, wir verneigen uns!

Jetzt die neue Savage x Fenty Kollektion shoppen:

Von Malin Mueller am 13.09.2018