1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Harry Styles ist Co-Host der Met Gala 2019

Harry könnte uns theoretisch einladen

Warum die Met Gala 2019 die umwerfendste ever wird

Jetzt müssen wir uns mal ganz kurz am Riemen reissen und ob dieser News seriös sein: Am 6. Mai lädt Anna Wintour wieder zur Met Gala nach New York und hat den mächtigsten Mann der Welt (zumindest optisch) zum Co-Host erkoren. Was das bedeutet? OMG, GANZ VIELES.

Harry Styles Gucci
Harry Styles und das Schwelgen der Lämmer: Unser Lieblingsboy in der Cruise 2019 Tailoring Collection von Gucci. Zufälligerweise wird das italienische Traditionshaus die Gala sponsern. Ob Harry mit Baby-Schweinchen kommt ...? Gucci

Anna Wintour kann vieles: Die US-Vogue erfolgreich führen, die spektakulärsten Festivitäten schmeissen und verdammt gute Entscheidungen treffen. Letzteres stellte sie erneut unter Beweis, indem sie Harry Styles zum Co-Host der diesjährigen Spendengala für das Costume Institute des Metropolitan Museum of Art machte. Sehr weise, Anna! Schliesslich ist Harry noch gar nie den roten Teppich dieser so exquisiten New Yorker Veranstaltung entlangflaniert. Eine Party, bei der sich eigentlich alles ums exorbitante Erscheinungsbild dreht – ohne Harry Styles? Kann ja nichts werden. Drum werden wir jetzt mal alle unseren weichen Knie los und widmen uns den harten Fakten:

Wie passt Harry zum diesjährigen Motto «Camp: Notes on Fashion»?

Wie was, Camp? Ist die Rede von einem Sommercamp? Wie das aus dem grossartigen One-Direction-Video zu  «Live while we’re Young», als Harry noch ein ganz entzückendes Baby mit gelocktem Seitenscheitel war? Natürlich nicht. Das würde ihm auch längst nicht mehr gerecht. Wir werden kurz intellektuell und tun so, als wäre uns Susan Sontags Essay «Notes on Camp» aus dem Jahre 1964 bekannt, in dem die Künstlerin die vielen Facetten des Wortes «camp», zu deutsch affektiert oder geziert, erörtert. Es gehe um «die Liebe des Unnatürlichen: des Künstlichen und der Überhöhung», um nur einen Auszug zu zitieren. Gut, es darf also wieder so richtig übertrieben werden. Wir tippen da auf Glitzer und viel Opulenz. Die hat Harry allein in Form seiner Haarpracht inne. Schlaghosen, Schluppenblusen und pinkfarbener Samt zählen auch dazu. Der 25-Jährige ist also richtig auf der Met Gala. Wie auch überall sonst. 

Was macht Harry da eigentlich genau bis auf gut aussehen?

Nun, die Funktion als Co-Host legt nahe, dass da noch andere wichtige Personen beteiligt sind. Im vergangenen Jahr schwebten Rihanna, Amal Clooney and Donatella Versace als Hosts der Gala im Zeichen des Themas «Heavenly Bodies» über die lange Steintreppe des Metropolitan Museum of Art. Kein schlechtes Trio, das muss man neidlos zugeben. Aber wen hat nun Harrys himmlischer Körper an seiner Seite? Es sind .... Trommelwirbel .... Sängerin Lady Gaga, Tennis-Amazone Serena Williams und Luxus-Brockihändler bei Gucci, Alessandro Michele. Bäm, in your face! Was für eine Gang, die da als Ko­mi­tee waltet! Danke Anna, reicht Harry ein Klemmbrett! Neben Sänger, Schauspieler und Dreamboy ist Harry jetzt also auch als Partyplanner Styles zu Diensten, der sich als Co-Host um die erlesenen Speisen, die exquisite Deko und die exklusive Gästeliste kümmern wird. Ob Harry noch ein +1 braucht …?

Was wird Harry tragen?

Ein Schelm würde nun denken: nichts. Denn was wäre kunstvoller, «more camp»? Aber nein, nein, die Faszination, die Harry umschwirrt wie eine güldene Glorie, errechnet sich schliesslich aus der Tatsache, dass der Junge tragen kann, was er will. Und das tut er. Wir lieben Brit-Pop-Harry ebenso wie den aufgerüschten Schlaghosen-Styles. Der Künstler wagt modisch vieles und vor allem: Er tastet sich mit Grösse an seine feminine Seite heran und verkörpert damit ein neues Männerbild: furchtlos, empfindsam und verwundbar. Besonders gut macht er das in Gucci. In das italienische Modehaus gehüllt bestreitet er seine Konzerte und fungierte zum wiederholten Male als Model, stets von einem Tier flankiert. Das sehnsüchtige Herzflattern hätte nicht stärker getriggert werden können. Wie es der Zufall will, ist Guccis Kreativchef Alessandro Michele ja nun mit im Met-Gala-Ko­mi­tee. Gesponsert wird das Riesenevent ausserdem von ... Gucci. Was wird Harry also tragen? Wahrscheinlich Versace. Scherz. Wir haben jedenfalls mal die Spring/Summer-Kollektion von Gucci durchsucht und orakeln an möglichen Outfit-Optionen herum:

Harry Styles auf der Met Gala 2019

Welcher Gucci-Look wirds werden?

Gucci
Gucci
Gucci Spring/Summer 2019.
Was soll es sein, Harry? Die Gucci Spring/Summer-Kollektion 2019 bietet Glamour … Courtesy of Press Office

Und was qualifiziert Harry genau zum Co-Host?

Blöde Frage, seht selbst:
 

Harry Styles

Ein Mann, so schön wie ein Seerosenteich

Harry Styles wird 25
Harry Styles wird 25
Harry Styles wird 25
Harry Styles, ein Viertel-Jahrhundert alt und mit Gucci-Glücksdrachen auf dem Bein. Für Baby-Harry und Schnappatmung bitte weiterklicken > Getty Images
Von Linda Leitner am 11. April 2019