1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Studie belegt – Avocados machen Lust auf Sex

Wissenschaftlich belegt

Her mit der Guacamole! Avocados machen Lust auf Sex

Avo-Toasts sind köstlich, keine Frage. Laut einer neuen Studie bringen sie aber nicht nur unsere Geschmacksnerven in Fahrt …

Avocados machen Lust auf Sex
https://www.instagram.com/songofstyle/

Die grüne Frucht aus Mittelamerika kam in den letzten Jahren ganz schön gross raus. Seither überflutet sie regelmässig unsere Instagram Feeds. Egal ob als Brotbelag, Guacamole oder Smoothie – die Avocado ist hip und scheinbar auf unzählige Arten einsetzbar. Buchstäblich. Laut neuster Studie ist ihr Geschmack nämlich nicht der einzige Grund für den Mega-Hype.

Die California Avocado Commision fand jetzt heraus, dass die Frucht aphrodisierend wirkt. Schuld daran ist vor allem ihr betörender Geruch. Aber auch die Inhaltstoffe Vitamin E, die Aminosäure Tryptophan und das Vitamin B6 tragen nach dem Verzehr zu einem erhöhten Lustgefühl bei. Eigentlich ist das aber gar nichts Neues mehr. Bereits in der Antike galt die Avocado als Aphrodisiakum – ganz ohne den Beweis einer Studie. Auch in Japan ist die frohe Botschaft scheinbar längst angekommen. Dort wird die Avocado in gepresster Kapselform als Potenzsteiger vertrieben. 

Hierzulande sind wir mit der Erkenntnis vielleicht etwas hinterher. Macht aber nichts. Dafür schmeckt die Avocado beim nächsten Brunch sicher gleich noch ein bisschen besser …

Bon Appetit!

Von Denise Kühn am 16. Februar 2019