1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Met Gala 2020: Die 19 aufsehenerregendsten Looks der letzten Jahre

Chers Naked Dress und Rihanna als Päpstin

Die 19 aufregendsten Looks der Met Gala

Der erste Montag im Mai ist jedes Jahr für ein riesiges Spektakel reserviert: die Met Gala in New York! Atemberaubende Roben, Headpieces, die im Handumdrehen zum Meme werden, und Kleider, in denen man weder sitzen, noch atmen kann. Für 2022 steht der Event unter dem Motto «In America: An Anthology of Fashion». Wir sind gespannt, wie der Dresscode «Gilded Glamour, White Tie» dieses Jahr umgesetzt wird. Bis dahin schauen wir uns die vergangenen roten Teppiche an und die denkwürdigsten, fast schon legendären Mode-Momente.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

NEW YORK, NY - MAY 07:  Rihanna attends Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination Costume Institute Gala at The Metropolitan Museum of Art on May 7, 2018 in New York City.  (Photo by Taylor Jewell/Getty Images for Vogue)

Rihanna 2019 in einem spektakulären Look von Margiela.

Getty Images for Vogue

Alle, die in der Welt von Mode, Film und Fernsehen Rang und Namen haben, versammeln sich jedes Jahr (ausser 2020 – aus Gründen) am ersten Montag im Mai in New York und zelebrieren (sich und) das wichtigste Fashion-Event des Jahres. Mit der legendären Met Gala feiert das Metropolitan Museum of Art seine jährliche Mode-Ausstellung. Mindestens genauso spannend wie die Exponate selbst, sind die modischen Interpretationen des jeweiligen Themas auf dem roten Teppich. 2022 lautet das Thema «In America: An Anthology of Fashion». 

Eine Rückblende: Die 17 aufregendsten Red-Carpet-Looks

Keine Einladung bkeommen? Deshalb nicht gleich Trübsal blasen und den unfrisierten Kopf in den Sand stecken? Wir doch nicht! Wir schwelgen lieber in Erinnerungen und lassen zur Feier des kommenden Tages (2. Mai) die vergangenen Jahre Revue passieren. Von Cher über Sarah Jessica Parker bis hin zu Rihanna und Lady Gaga – viel Spass mit den spektakulärsten Met-Looks aller Zeiten!

Von Style am 30. April 2022 - 10:00 Uhr