1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Hilfe gegen Augenringe: Diese Lebensmittel helfen

Sellerie, Rüebli und Heidelbeeren

Diese 7 Lebensmittel wirken gegen Augenringe

Zu wenig Schlaf oder zu viel Alkohol können uns ganz schön müde aussehen lassen. Unsere Augenringe versuchen wir dann mit Concealer zu kaschieren. Dabei kann man auch von innen heraus was tun. Wir verraten euch sieben Lebensmittel, welche den lästigen Pölsterchen und Verfärbungen unter den Augen den Kampf ansagen.

augen

Vitamin C, Folsäure oder Zink lassen eure Augenringe verschwinden. Welche Lebensmittel diese Stoffe enthalten, erfahrt ihr hier. 

Getty Images

Haben wir eine durchzechte Nacht hinter uns oder wieder mal so richtig über die Stränge geschlagen, sieht man das unseren Augen sofort an. Aber auch Stress, Flüssigkeits-, Vitamin- oder Eisenmangel können Augenringe verursachen. Der Grund? Rund um die Augenpartie ist die Haut sehr dünn und empfindlich. Fliesst viel sauerstoffarmes Blut durch unsere Adern, färbt es sich dunkel und schimmert durch die zarte Haut hindurch. Dunkle Schatten oder geschwollene Stellen sind die Folge. An solchen Tagen greifen wir als Notlösung gerne zu Concealer und Abdeckstift. Wusstet ihr aber, dass auch gewisse Lebensmittel euren Augenringen entgegenwirken können? Besonders Früchte und Gemüse mit reichlich Eisen, Zink und Folsäure und Vitamin C lassen eure Augenpartie wieder strahlen. Welche Lebensmittel besonders wirksam sind, lest ihr hier: 

Mehr für dich

1. Gurke
Gurken kühlen unsere Augen nicht nur von aussen als Maske, sondern auch von innen heraus. Denn der hohe Wassergehalt des Gemüses versorgt den Körper mit viel Flüssigkeit und steigert die Elastizität der Blutgefässe.

2. Wassermelone
Auf die saftige Frucht des Sommers freut ihr euch jetzt schon? Verständlich. Wassermelonen sind aber nicht nur super lecker und ein echter Durstlöscher, sondern enthalten abgesehen vom hohen Wassergehalt auch Antioxidantien, die essenziell für gesunde Augen sind.

3. Heidelbeeren
Ob im Müsli, als Smoothie oder Snack. Heidelbeeren sind ein echter Superfood, verbessern dank ihrer Antioxidantien die Durchblutung und schützen die empfindlichen Blutgefässe rund um die Augen.

4. Tomaten
Für eine optimale Blutzirkulation sorgen auch Tomaten. Genauer gesagt lässt der enthaltene Stoff Lycopin eure Augen strahlen.

5. Rote Rüben
Rüebli sind gut für unsere Augen. Das haben Mama und Oma schon immer gepredigt. Und Recht hatten sie! Vor allem rote Rüben sind für die Augen sehr wertvoll. Sie enthalten mit zahlreichen Vitaminen, Folsäure und Eisen gleich drei Stoffe, die super wirkungsvoll gegen Augenringe sind.  

6. Goji-Beeren
Goji-Beeren haben schon längst ihren Weg in unser Müsli gefunden. Dank des enthaltenen Antioxidants Zeaxanthin wird die dünne Haut um die Augen gestärkt und mit Feuchtigkeit versorgt.

7. Sellerie
Während die einen Sellerie als Saft lieben, können andere das Gemüse nicht ausstehen. Gesund ist Sellerie aber allemal. Denn Mineralien wie Kalium und Natrium sorgen dafür, dass unser Körper wichtige Nährstoffe aus unserer Nahrung gut aufnehmen kann.

Von Nadine Schrick am 25.03.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer