1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Die perfekten Gerichte bei Hitze im Hochsommer

Kulinarische Erfrischung

Mit diesen Gerichten übersteht ihr die Hitzewelle

Sind wir mal ehrlich: Wer will bei dem Wetter schon stundenlang am Herd stehen, geschweige denn in überfüllten, stickigen Restaurants sitzen? Wir haben hier fünf schnelle Gerichte für euch, auf die man auch bei Hitze Lust hat.

sommer gerichte

Melone, Mais, Gurken und Salat – die perfekten Begleiter, wenns draussen so richtig heiss ist.

Getty Images

Es gibt Tage, an denen könnten wir alles in uns hereinschaufeln, was uns in die Quere kommt. Dann gibt es wieder Zeiten, an denen unser Appetit ungewohnt gezügelt ist. Momentan können sich die meisten von uns wohl eher mit Zweiterem identifizieren. Die Hitze hemmt uns. Woran das liegt? Das lest ihr hier.

Damit unser Kreislauf bei Temperaturen um die 36 Grad nicht zusätzlich belastet wird, raten Experten zu leichtverdaulichen, kühlen Lebensmitteln.

Wer jetzt also genauso wenig Lust auf schwere Menüs und exzessive Kochorgien hat wie wir, der findet hier schnelle und leichte Rezepte, die euren Gaumen wieder auf Hochtouren bringen. Versprochen!

Gegrillte Melone mit Feta und Rucola

Zutaten:

  • 1 Wassermelonenscheibe
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Handvoll Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Eine grosse Scheibe von einer Wassermelone abschneiden. Diese von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und von beiden Seiten grillieren. Anschliessend mit Fetakäse bebröseln, den Rucola dazugeben und je nach Belieben Salz und Pfeffer darüberstreuen.

gegrillte melone mit feta und rucola
Getty Images/EyeEm

Gurken-Erdnuss-Salat

Zutaten:

  • 1/2 Gurke
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • 2 EL Sesamöl
  • 1/2 Chilischote
  • 1 EL Sojasauce
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Gurke je nach Geschmack schälen oder mit Schale in Würfel schneiden. Die Erdnüsse hacken und die Chilischote in Scheiben schneiden. Anschliessend alles in eine Schüssel geben und mit dem Sesamöl, der Sojasauce und dem Pfeffer vermengen.

 

gurke erdnuss salat
Getty Images/imageBROKER RF

Maiskolben mit Topping

Zutaten:

  • 1 Maiskolben
  • 1 EL Margarine
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 Zitrone
  • 25 g Feta

Zubereitung:

Den Maiskolben grosszügig mit Margarine bestreichen und grillen oder braten. Danach mit Salz, Paprika und Zitronensaft würzen und anschliessend Fetabrösel darüberstreuen.

Mexican Style Street Corn with a Mayo, Sour Cream Sauce, Feta Cheese, Chili powder and Fresh Cilantro
Getty Images

Auberginen-Halloumi-Brot

Zutaten:

  • 1/2 Aubergine
  • 3 Scheiben Brot nach Wahl
  • 3 Halloumi Stücke
  • Salatblätter
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Aubergine in sechs Scheiben schneiden und mit reichlich Olivenöl bestreichen. Danach auf den Grill legen oder die Scheiben braten. Den Halloumi ebenfalls dazugeben. Das Brot je nach Belieben ebenfalls kurz erhitzen – das sorgt für den Extra-Crunch. Anschliessend die Auberginen, den Halloumi und die Salatblätter auf dem Brot stapeln. Die fertigen Brote am Ende mit Salz und Pfeffer würzen.

Home made healthy vegetarian open sandwich.grilled aubergine with grilled halloumi cheese and rocket leaves tahini paste,wheaten bread
Getty Images

Shrimp-Tacos

Zutaten:

  • 8 Shrimps
  • 3 Tortilla Tacos
  • 1/2 Weisskohl
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Essig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Shrimps in Olivenöl und der gehackten Knoblauchzehe knusprig braten. Währenddessen die Tortillas nach Verpackungsbeschreibung im Ofen erwärmen. Den Weisskohl zerkleinern, die Zwiebel würfeln und gemeinsam mit dem Joghurt, dem Essig, einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Die fertigen Tortillas mit dem Weisskohl belegen und anschliessend mit den Shrimps krönen.

Grilled jumbo shrimp in corn tortilla tacos with cabbage garnish on an old fashioned newspaper wrapper.
Getty Images

Bon appétit!

Von Denise Kühn am 28.06.2019