1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Schokoladenkuchen aus der Milchtüte: Der schnellste Kuchen der Welt

Der schnellste Kuchen der Welt

So gelingt der Schokokuchen aus der Milchtüte

Kennen Sie den Schokoladenkuchen aus der Milchpackung? Einfacher kriegt man einen Kuchen nicht hin!

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Schokokuchen aus der Milchtüte

Der schnellste Schokokuchen gibts aus Milch, Kakaopulver und etwas Schoggi.

Getty Images

Ein Schokokuchen geht immer. Wir haben eines der witzigsten Rezepte, das viral grad Furore macht, ausprobiert: Der Schokoladenkuchen aus der viereckigen Milchpackung. Zugegeben: Er sieht ein bisschen aus wie ein Pudding, schmeckt aber total sanft und schokoladig. Obwohl es gar nicht viele Zutaten dafür braucht. Kein Mehl, keine Eier! Nur Milch, Kakaopulver, ein wenig Zucker, etwas Bindungsmittel (AgarAgar), etwas Schokolade und das Wichtigste – eine Milchpackung.

So gehts

Zutaten:
580 ml Milch
35 g Kakaopulver
Wenig Zucker
5 g Agaragar
125 g Schokolade, in kleine Stücke geschnitten
1 leere Milchpackung

Zubereitung:
Bei der Milchpackung das obere Viertel mit einer Schere abschneiden. Alle Zutaten für den Kuchen in einen Topf geben und leise köcheln lassen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Fängt die Masse anzudicken, alles in die Milchpackung abfüllen – und fest werden lassen. Dann die Verpackung entfernen (einfach aufreissen oder mit einer Schere zerschneiden), den Schokokuchen auf einen Teller legen und geniessen.

Von no am 12. Januar 2023 - 16:00 Uhr