1. Home
  2. Body & Health
  3. Health
  4. Diese Getränke stärken unser Immunsystem

Geheimwaffe gegen Erkältungen

Diese Getränke stärken unser Immunsystem

Auch, wenn die Sonne tagsüber noch trügerisch durch die Wolken strahlt, spätestens am Abend zeigt der Herbst sein wahres Gesicht und die Temperaturen plumpsen rasant in den Keller. Damit wir uns nicht gleich zu Beginn der kalten Jahreszeit eine fiese Erkältung einfangen, mixen wir uns diese drei Getränke.

Tarragon hot drink tea with honey, lemon and cinnamon on dark background

Honig, Zitrone, Zimt – eine der drei Kombis, die unserer Gesundheit jetzt den Rücken stärken. 

Getty Images/Alloy

Hatten wir nicht gerade erst unseren neuen Bikini gekauft und das Badi-Abo gelöst? Obwohl es uns so vorkommt, als sei der Sommerbeginn erst einen Wimpernschlag her, liegt er in Wirklichkeit schon Monate zurück. Das ist nicht nur traurig, sondern auch eine echte Herausforderung für unser Immunsystem. Nachdem es sich während der warmen Saison ebenso auf die faule Haut legen konnte wie wir, wird es aktuell mit Regen, Wind und Kälte wieder ganz schön auf die Probe gestellt. Um unsere Gesundheit zu schonen und vor den ungemütlichen Nebenwirkungen des Herbstes zu schützen, schwören wir auf diese drei Getränke.

Scharfer Shot

Vergesst Ingwertee, ein kleiner, scharfer Ingwer-Shot ist ein deutlich intensiveres Mittel gegen einen Infekt. Durch das heisse Wasser verliert die Knolle beim Tee leider rasch an Mineralien. Der Shot wird hingegen kalt gepresst und behält seine stärkenden Inhaltsstoffe: Eisen, Magnesium, Natrium und Calcium wirken entzündungshemmend, Kalium und Vitamin C kräftigen das Immunsystem. Ihr wollt Plastik vermeiden und den scharfen Drink selbst zubereiten? Kein Problem. Dafür brauch ihr lediglich den Saft einer Zitrone, eine geschälte Ingwer-Knolle und Agavendicksaft. Alle Zutaten mit einem Stabmixer pürieren und – zack, so schnell geht das – fertig ist der Drink.

Golden Milk

Dieser Drink klingt tatsächlich ebenso wertvoll, wie er für unsere Gesundheit letztendlich auch ist. Die langweilige heisse Milch mit Honig aus unserer Kindheit daten wir in dieser Saison mit Kokosöl, Pfeffer und – ganz wichtig – Kurkuma up. Das in dem gelben Gewürz enthaltende Curcumin wird durch die Wirkung des Pfeffers intensiviert und reinigt und belebt unseren Körper. Zudem hemmt es die Entstehung von Entzündungen und kurbelt die Verdauung an. Ihr seid schon erkältet? Honig und Kokosöl legen sich wie Balsam auf die schmerzende Stellen im Hals, die warme Milch macht müde und lässt uns wunderbar in den erholsamen Schlaf gleiten.

Helden-Trio

Lust auf einen Frischekick am Morgen? Da kommt ein Drink aus Wasser, Zitrone, Zimt und Honig genau richtig. Die Zitrone sorgt für einen Vitamin-C-Boost, Zimt wirkt antibakteriell und Honig entzündungshemmend – eine wahre Win-Win-Situation für unseren Körper. Für den ultimativen Effekt: Die Zutaten in einem lauwarmen Glas Wasser anrühren. So löst sich der Honig besser auf.

Von Denise Kühn am 13.09.2019