1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Ex-Miss-Schweiz Alina Buchschacher will nach zwei Babys wieder mehr Zeit für sich haben

Nach zwei Geburten und Babypause

Alina Buchschacher braucht mehr Zeit für sich

Zweifach-Mama und Ex-Miss-Schweiz Alina Buchschacher ist eigentlich wunschlos glücklich. Nur die Me-Time fehlt ihr. Das will sie 2022 ändern.

Alina Buchschacher, Freund Fabien Papini , Baby Noah, Juli 2020

Alina Buchschacher ist Miss Schweiz 2011 und Mama von Noah, 2, (hier im Bild als Baby) und Neal, vier Monate.

Joseph Khakshouri

2022 wird das Jahr, in dem Alina Buchschacher, 30, ihrem Verlobten Fabien noch nicht das Jawort geben wird. Nach der Geburt ihres zweiten Kindes Neal vor vier Monaten wünscht sie sich eine echte Prinzessinnen-Hochzeit. Und die vorzubereiten, das braucht Zeit. Nicht nur, weil es viel zu organisieren gibt. Auch weil Alina Buchschacher nach zwei Geburten und Jahren voller Babygeschrei und Kleinkindgebrabbel erst einmal wieder zu sich selbst finden muss.

Mehr für dich

Denn obwohl sie im Familienleben sehr glücklich ist, so fehlt der Miss Schweiz 2011 aktuell etwas: mehr Zeit für sich ganz alleine. Die will sie sich im kommenden Jahr unbedingt wieder nehmen.

Das ist Alina Buchschachers guter Vorsatz für 2022

«Im Moment dreht sich mein Alltag ganz um die Kinder. Alles andere muss warten», sagt Alina Buchschacher. «Aber 2022 wünsche ich mir definitiv wieder mehr Paarzeit mit meinem Verlobten Fabien. Und mehr Zeit für mich alleine. Der Sport fehlt mir. In der Babypause habe ich meinen Körper und vor allem meinen Beckenboden geschont. Aber im neuen Jahr werde ich sicher wieder mit dem Reiten beginnen und zurück ins Fitnessstudio gehen!»

Die guten Vorsätze der Promi-Eltern

In unserer Serie verraten während der Altjahrswoche täglich Eltern ihre guten Vorsätze fürs neue Jahr. Falls ihr wissen wollt, was sich Moderatorin Michelle Hunziker für 2022 wünscht, woran Volksmusik-Star Melanie Oesch arbeiten möchte und welchen Vorsatz sich Skistar Carlo Janka und seine Ehefrau Jennifer fürs neue Jahr nehmen, klickt wieder rein in unser Dossier: Die guten Vorsätze der Promi-Eltern.

Von KMY am 28. Dezember 2021 - 16:39 Uhr
Mehr für dich