1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Vorsätze der Promi-Eltern für 2020: Nicole Berchtold

Ein Vorsatz zum Nachmachen

Nicole Berchtold plant 2020 mehr Zeit zu zweit

Am Ende des Tages sind Promis mit Kindern auch nur Eltern, die nicht immer alles perfekt hinkriegen - aber bemüht darum sind. Für das neue Jahr haben sich Stars aus TV, Sport und Unterhaltung einige gute Vorsätze gesetzt! Wir enthüllen bis Silvester jeden Tag einen davon. Heute verrät Moderatorin Nicole Berchtold, wie sie 2020 ein noch besseres Mami sein will.

Berchtold Nicole

Moderatorin, Mutter, Studentin, Ehefrau  - und meistens gut aufgelegt. Wo versteckt die Frau bloss ihr Superwoman-Cape?

Oscar Alessio

Sie sagt von sich selbst: «Ich bin 99 Prozent Moderatorin und 99 Prozent Mutter.» Man rechne.

Und jetzt will Nicole Berchtold, 41, ihre Rolle als Mama von Luis, 7, und Milo, 6, sogar noch ausbauen! Der Vorsatz, den sie sich für 2020 aufgeschrieben hat, ist gar nicht so leicht in der Umsetzung. Zum Glück hilft Papa Lars Leuenberger, 44, mit.

Ein ganz schön zeitintensiver Vorsatz!

«Ich habe in letzter Zeit gemerkt, wie unsere Söhne es geniessen, wenn sie Mama oder Papa mal für sich alleine haben. Die Aufmerksamkeit tut ihnen gut. Darum nehme ich mir vor, im neuen Jahr gezielt mit jedem einzeln etwas zu unternehmen!»

Hier ist die Vorsatzliste von Nicole Berchtold noch nicht zu Ende: «Natürlich sollte ich auch noch die Familienalben nachführen, Kleiderschränke misten, den Keller aufräumen und Fenster putzen», listet sie auf. «Aber das kann auch ein wei­teres Jahr auf meiner Pendenzenliste stehen bleiben.» Bei so viel Gelassenheit klappts bestimmt mit Vorsatz Nummer 1!

Mehr für dich

Weitere Vorsätze von Promi-Eltern

Bis Neujahr verrät jeden Tag ein prominenter Elternteil seinen Vorsatz für 2020. Fabian Cancellara, Nik Hartman, Martina Hingis und Sandra Boner haben im kommenden Jahr einiges vor, um die Erziehung ihrer Sprösslinge auf die Reihe zu kriegen. Lasst euch überraschen!

Von Sylvie Kempa am 28.12.2019
Mehr für dich