1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Queen-Enkelin Lady Louise hütet Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis

Lady Louise hat einen Ferienjob

So tickt das neue Hüeti von George, Charlotte und Louis

Die jüngste Queen-Enkelin hat sich einen ziemlich stressigen Ferienjob geangelt: Sie passt auf Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis auf. Und meistert diese Aufgabe mit Bravour!

WINDSOR, ENGLAND - OCTOBER 12: Lady Louise Mountbatten-Windsor escorts the  bridesmaids and page boys, including Prince George (right), as they arrive for the wedding of Princess Eugenie to Jack Brooksbank at St George's Chapel in Windsor Castle on October 12, 2018 in Windsor, England. (Photo by Yui Mok - WPA Pool/Getty Images)

Louise Mountbatten-Windsor hat Erfahrung mit Kinderbetreuung. Als 15-Jährige war sie an der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank für die Blumenkinder (unter ihnen auch Prinz George, rechts) zuständig.

Getty Images

Kaum ist man Eltern, sind Ferien keine Ferien mehr. Denn auch an freien Tagen wecken einen die Kinder früh und wollen irgendwie beschäftigt werden. Das gilt auch für Prinz William, 39, und Herzogin Catherine, 39, die sich von belastenden Monaten als Retter der Monarchie (oder zumindest des royalen Rufs) erholen möchten.

Mehr für dich

Das Elternpaar hat deswegen für seine Sommerferien mit der Queen in der schottischen Residenz Balmoral ein Hüeti für die Kinder Prinz George, 8, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, organisiert.

Lady Louise hütet George, Charlotte und Louis

Mit dieser anspruchsvollen Aufgabe haben Kate und William Lady Louise Mountbatten-Windsor, 17, betraut. Der heimliche Liebling der Royal-Fans geniesst offenbar auch in der königlichen Familie einen untadeligen Ruf. Immerhin haben schon etliche Royals dem Teenager ihre Kinder anvertraut. Die jüngste Enkelin der Königin hat einige Erfahrung im Babysitten und trat unter anderem der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank 2018 als Betreuerin der Blumenkinder in Erscheinung.

Lady Louise steht Charlotte besonders nahe

Lady Louise liebt Kinder. Aber zu Prinzessin Charlotte soll sie eine aussergewöhnlich enge Bindung pflegen, dies hat die französische Gala in Erfahrung gebracht. Offenbar brachte Louise während den Sommerferien der kleinen Prinzessin das Zeichnen bei. Auf Balmoral habe Charlotte von der musisch begabten Louise gelernt, was viele Erwachsene nicht einmal beherrschen: wie man Hasen und Hirsche zeichnet.

So tickt Lady Louise

Ansonsten ist über die Tochter von Prinz Edward, 57, und Sophie von Wessex, 56, wenig bekannt. Die Teenagerin pflegt keine Social-Media-Accounts und hält sich über ihr Privatleben bedeckt.

Klar ist, dass Lady Louise neben ihrer künstlerischen Ader auch einen ausgesprochen sozialen Charakter hat. Während des Lockdowns erklärte ihr Vater in einem Interview, dass Lady Louise grosse Probleme mit dem Fernunterricht habe, weil sie lieber mit ihren Freundinnen und Freunden Zeit verbringen würde. Es erstaunt also nicht, dass William und Kate den Ferienjob als Hüeti von George, Charlotte und Louis ausgerechnet Lady Louise anvertrauen. Denn sie scheint diese Aufgabe mit Herz und Geduld zu meistern.

Seid ihr noch auf der Suche nach einem Babysitter für eurer Kind? Hier findet ihr Rat: Darauf sollten Eltern bei der Wahl des Babysitters achten

Von KMY am 18.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer