1. Home
  2. Family
  3. Freizeit
  4. Fürst Albert, Oliver Pocher & Co.: So erfuhren die Promi-Väter von ihrem Babyglück

Witzig und emotional

So erfuhren die Promi-Väter von ihrem Babyglück

Der Moment der Gewissheit ist da: Auf dem Schwangerschaftstest zeichnen sich zwei Streifen ab – ein Baby ist unterwegs! Nun gilt es, dem werdenden Vater möglichst rasch die schöne Nachricht zu verkünden. Bloss wie? Berühmte Mütter haben dazu ganz unterschiedliche Wege gewählt.

Sarah Engels, Julian Büscher

Sarah Engels teilte Julian mit einer Geschenkbox mit, dass er Vater wird.

Instagram / Sarah Engels

Sarah Engels, 28, und Julian Büscher, 28, erwarten im Dezember ihr erstes gemeinsames Kind – und die Vorfreude ist natürlich riesig. Kurz nachdem Sarah ihre Schwangerschaft verkündete, schrieb Julian auf Instagram: «Ich hätte mir kein grösseres Glück erträumen können.»

Als seine Frau den Schwangerschaftstest gemacht hat, war der Fussballer nicht zuhause. Doch statt Julian sofort anzurufen, hat Sarah eine süsse Überraschung vorbereitet. In eine Geschenkbox packte sie unter anderem ein T-Shirt mit dem Aufdruck «Can't wait to meet you, Daddy», den positiven Schwangerschaftstest und – um die Sache ganz klar zu machen – eine Karte mit der Aufschrift «Wir bekommen ein Baby».

Mehr für dich

 

Jana und Thore Schölermann

Jana und Thore Schölermann werden bald zum ersten Mal Eltern.

imago images/Eventpress

Etwas subtiler als Sarah Engels ging Jana Schölermann, 34, vor. Zunächst behielt sie die schöne News für sich, weil ihr Mann Thore, 37, berufsbedingt eine Woche weg von zuhause war und sie ihm die freudige Botschaft unbedingt persönlich überbringen wollte. Wobei, gesagt hat sie es dann nicht.

Die Schauspielerin bestellte Pizza. Und zwar nicht nur für sich und Thore, sondern zusätzlich eine Minipizza fürs ungeborene Baby. Doch Thore hinterfragte die Bestellung nicht weiter. Er dachte, seine Frau habe halt besonders grossen Hunger. Erst als diese zu einem alkoholfreien Bier griff, fiel der Groschen. Das würde Jana – die aus Bayern stammt und Bier liebt – normalerweise nämlich nie tun. Gegenüber «gala.de» sagte Thore: «Das war der Moment, da hat es auch bei mir Klick gemacht und ich habe sofort nichts mehr sagen können.» Er sei völlig überwältigt gewesen, habe geweint und sich riesig gefreut.

 

Amira und Oliver Pocher

Amira Pocher war zuerst wenig begeistert, als sie von ihrer Schwangerschaft erfuhr.

imago images/Future Image

Geweint hat auch Amira Pocher, 29, als sie realisiert, dass sie zum zweiten Mal schwanger ist. Aber nicht vor Glück. So war dann die Verkündung der Schwangerschaft auch kein romantisches Happening. Amiras Mann Oliver, 43, fand sie schluchzend auf dem Badezimmerboden vor – mit dem positiven Schwangerschaftstest. Amira habe verzweifelt gesagt: «Jetzt habe ich zwei Kinder mit 27!» Oli meinte dazu bloss: «Falsch! Wenn das Kind da ist, bist du schon 28.»

Alexandra Maurer, Greg Sadlier

Alexandra Maurer und Greg Sadliers Tochter Amélie ist bereits drei Jahre alt.

Dave Benett/Getty Images

Alexandra Maurers Mann Greg Sadlier erhielt an seinem 38. Geburtstag das wohl schönste Geschenk ever. Alexandra machte nämlich an diesem Morgen einen Schwangerschaftstest. Da er positiv ausfiel, hat sie ihn auf den dekorierten Tisch neben den Geburtstagskuchen gelegt. Gegenüber schweizer-illustrierte.ch erzählte sie danach: «Greg hat sich riesig gefreut, blieb aber gewohnt die Ruhe selbst.» Mittlerweile ist Tochter Amélie drei Jahre alt.

7.04.2020Mimi und Rafa Erwarten Ihr Zweites Kind. Es Posierten Mirjam Jäger Raphael Beutl mit Sohn Louie und Hund Benji (?)Mirjam «Mimi» Jäger ist im fünften Monat schwanger. Wir sind das erste Medium, das davon weiss. Sofern kein anderes Medium es leakt, planen wir es zeitgleich im Print und Online zu bringen am 24. April 2020Zürich (ZH)

Mimi Jäger und Rafael Beutl sind Eltern von Louie und Jay.

Joseph Khakshouri

Beim Mimi Jäger, 38, und Rafael Beutl, 35, lief es so ab, wie vermutlich bei den meisten Paaren: Nachdem Mimi, die damals bereits Mutter von ihrem ersten Sohn Louise war, länger Schmerzen in der Bauch- und Leistengegend hatte, machte sie einen Schwangerschaftstest – und zwar im Beisein von Rafa. Vom positiven Resultat seien beide erstmal erschlagen gewesen. Dass Mimi dann gleich für drei Tage nach Deutschland reiste, hat damals für beide gestimmt. «So konnte jeder für sich diese News setzen lassen, was uns gut getan hat», sagte Rafael.

Nina Bott, Benjamin Baartz

Nina Bott und Benjamin Baarz haben drei gemeinsame Kinder.

imago/Eibner

Auch Nina Bott, 43, und ihr Partner Benjamin wollten gemeinsam erfahren, ob Nina erneut schwanger ist. Dieser Plan ging aber gehörig in die Hose. Benjamin hat sich nämlich verlesen, respektive den zweiten Strich auf dem Schwangerschaftstest – wie auch immer – übersehen. Gegenüber «bild.de» erzählte Nina: «Wir gingen noch nichts ahnend ins Bett.» Erst beim Aufräumen am nächsten Morgen sei ihr der Schwangerschaftstest wieder in die Finger gekommen und da habe sie das richtige Resultat gesehen. Rückblickend meinte Nina: «Das war auch für uns eine sehr schöne Überraschung.»

Fürst Albert, Fürstin Charlène

Fürst Albert II. und Fürstin Charlène sind Eltern der Zwillinge Jacques und Gabriella.

Corbis via Getty Images

Aktuell sollen sich Fürst Albert II., 63, und Fürstin Charlène, 43, ja nicht gerade sehr nahestehen, doch es gab auch mal deutlich bessere Zeiten. Und ganz egal, wie es nun um die Ehe des Fürstenpaars bestellt ist: Die Zwillinge Jacques und Gabriella, 6, werden Albert und Charlène für immer verbinden.

Als die Fürstin damals von ihrer Schwangerschaft erfuhr, konnte sie es kaum abwarten, ihrem Mann die schöne Nachricht zu überbringen. Also rief sie ihn gemäss dem Magazin «People» kurzerhand an, als er mitten in einem Meeting steckte und sagte: «Wir werden ein Baby bekommen.» Albert habe sich sehr gefreut, ging dann aber wieder zurück ins Sitzungszimmer. Wenige Minuten später habe das Telefon erneut geklingelt – beim Ultraschall wurde nämlich gerade das zweite Baby entdeckt. 

Von fei am 04.10.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer