1. Home
  2. Family
  3. Demi Moore, Mila Kunis & Co.: So geht Patchwork!

Demi Moore & Co.

Sie zeigen, wie man Patchwork richtig gut hinkriegt

«Wir haben viel gemeinsam», sagt Hollywood-Star Mila Kunis in einem aktuellen Werbespot vielsagend zu ihrer Kollegin Demi Moore. Witzig, denn: Moore ist die Ex von Kunis’ Ehemann. Und die beiden sind mittlerweile Freundinnen. Dass das geht, zeigen auch andere prominente (Ex)-Paare.

LOS ANGELES, CA - AUGUST 20:  Actor Ashton Kutcher, Actress Demi Moore, Micah Alberti, Actress Rumer Willis, Emma Heming, Actor Bruce Willis and Scout and Tallulah Willis arrive at Sony Pictures' Premiere of "House Bunny" at the Mann Village Theatre on August 14, 2008 in Los Angeles, California.  (Photo by Gregg DeGuire/WireImage)

Patchwork at its best: Demi Moore mit ihren beiden Ex-Männern Ashton Kutcher und Bruce Willis, den drei gemeinsamen Töchtern mit Willis und dessen Ehefrau Emma Heming (und Freunden).

WireImage

Mila Kunis, 38, und Demi Moore, 59, stehen auf der Bühne und hoffen auf einen Award. Sie gewinnen ihn beide nicht und werden von der Bühne gescheucht - was Kunis zu der Aussage verleitet: «Wir haben viel gemeinsam.» Dies der Plot zu einem Werbespot des amerikanischen Konzerns AT&T, der am 13. Februar beim Super-Bowl-Finale ausgestrahlt werden soll.

Kutcher bemüht sich um Kontakt zu Moores Töchtern

Gemeinsam haben Kunis und Moore vor allem ihn: Schauspieler Ashton Kutcher (43). Demi Moore war von 2005 bis 2013 mit ihm verheiratet, Mila Kunis ist es seit 2015 und hat zwei Kinder mit ihm. Sie erzählt, sie habe Demi für den Spot angefragt, und habe sich sehr über ihre Zusage gefreut. Ashton Kutchers - und mit ihm Mila Kunis’ - enge Bande zu Demi Moore liegen in erster Linie an deren drei mittlerweile erwachsenen Töchtern. Kutcher ist zwar nicht ihr Vater, hat sie aber ein Stück weit mit erzogen. «Ich bemühe mich sehr, in Kontakt mit ihnen zu bleiben, schliesslich habe ich acht Jahre mit ihnen zusammengelebt. Ich werde nie aufhören, sie zu lieben», sagte Ashton Kutcher in einem Interview.

Mehr für dich
 
 
 
 
Sept. 19, 2013 - New York, New York, U.S. - Actors ASHTON KUTCHER and MILA KUNIS hold hands while out walking on a sunny day in Soho. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAny1Sept 19 2013 New York New York U S Actors Ashton Kutcher and Mila Kunis Hold Hands while out Walking ON a Sunny Day in Soho PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAny1

Seit 2005 ist Ashton Kutcher mit Mila Kunis verheiratet, sie haben eine Tochter und einen Sohn.

imago/ZUMA Press
Miranda liebt Katy

Die Ex des Ex als beste Freundin? Geht das? Wenn es nach Miranda Kerr (38) geht, definitiv. «Ich liebe sie», sagt das Model über Sängerin Katy Perry (37) die Frau an der Seite von Schauspieler Orlando Bloom (45) mit dem sie einen Sohn hat. Bloom und Perry haben eine gemeinsame Tochter. Gemäss Miranda Kerr, die mit ihrem Mann Evan Spiegel (31) zwei weitere Söhne hat, mache man sogar gemeinsam Ferien.

«Der süsse Chris, mein Ex, hat sich mit Katherine verlobt, und ich freue mich so sehr für die beiden. Ich liebe sie und ich liebe ihn.» Dies die Worte von Schauspielerin Anna Faris (45) zur Verlobung ihres Ex-Mannes Chris Pratt, 42, mit Autorin und Arnold-Schwarzenegger-Tochter Katherine (32) Ein bisschen schmalzig? Vielleicht, aber für den gemeinsamen Sohn von Faris und Pratt sicher besser als ein Rosenkrieg. Pratt und Schwarzenegger sind seit 2019 Eltern einer Tochter.

Mila liebt Demi liebt Emma

Auch Schauspielerin Gwyneth Paltrow (49) sagt über Berufskollegin Dakota Johnson (32): «Ich liebe sie.» Johnson ist die aktuelle Freundin von Paltrows Ex-Mann, Musiker Chris Martin (44) «Ich kann verstehen, dass es seltsam erscheinen könnte, weil es irgendwie unkonventionell ist», sagt Paltrow weiter. Vielleicht - aber sicher gut für ihre beiden Kinder mit Martin. Dieser kann übrigens auch ganz gut mit Drehbuchautor Brad Falchuk (50) mit dem Gwyneth seit 2018 verheiratet ist. Gemeinsame Ferien mit allen? Klar doch!

Den Award für die Königsklasse des Patchwork gewinnt aber - dem anfangs erwähnten Werbespot zum Trotz - tatsächlich der Clan um Demi Moore und Mila Kunis. Ashton Kutcher ist nämlich nicht nur weiterhin mit seiner Ex und deren Töchtern befreundet, sondern auch mit dem Vater der drei jungen Frauen. «Er ist ein brillanter Mensch und ein wunderbarer Mann», sagt er über Action-Star Bruce Willis (66). Und Demi Moore, die weiterhin eine enge Beziehung zu ihrem ersten Mann pflegt, ist auch gut auf dessen Frau Emma Heming-Willis zu sprechen, die zwei Töchter mit Bruce hat. Und umgekehrt. Als Demi ihre Memoiren veröffentlichen, postete Emma ein Bild von sich und Bruce mit dem Buch auf Instagram und schrieb: «Wir bewundern dich!»

So gut kann Patchwork funktionieren. Wenn denn alle wollen.

Von SC am 5. Februar 2022 - 08:02 Uhr
Mehr für dich