GaultMillau-Restaurant Tyson bringt den Trüffel

Ehrlich. Schnörkellos. Michi Weber überzeugt mit einer frischen, gradlinigen Küche. Bei seiner kundigen Partnerin Fabienne Ziroli sind die Gäste bestens aufgehoben. Eine echte Bereicherung für die Eulachstadt!   
Küchenchef Michi Weber mit Burgundertrüffel
© Marcus Gyger

Was für ein Duft! Küchenchef Michi Weber mit Burgundertrüffel aus der Umgebung.

Michi Weber und Fabienne Ziroli sind von Veltheim wieder ins Zentrum Winterthurs gezogen, ins traditionsreiche «Rössli».

Zur Einstimmung gibts ein kleines Karottensüppchen. Wir starten mediterran mit würzig gebratenen Riesencrevetten an Ras el Hanout auf knackigem Fenchelsalat mit Wasabinaise. Auch die perfekt gebratene Gänseleber mit Fluss-Salz auf Calvados-Apfelstreifen und Kalbsjus lässt keine Wünsche offen. Im «Rössli» schlägt das Herz italienisch, etwa mit den Spaghettini «Chef»: perfekt al dente, an feinem Tomatensugo mit Kräutern, Knoblauch, Permesan und Olivenöl – und mit so viel scharfem Peperoncino, dass es des südlichen Feuers ein bisschen zu viel ist.

Fabienne Ziroli liebt es, in der Freizeit mit ihrem Hund Tyson in den Wäldern von Winterthur nach Herbst- oder Burgundertrüffeln zu suchen. So erfolgreich, dass man abends in der Wirtsstube oft das Glas mit gefundenen Trüffeln andächtig beschnuppern kann. Was für ein Duft und eine Gaumenfreude dann die hausgemachten Taglierini an sämigem Trüffelschaum mit den frisch gehobelten Scheibchen der braunen Knolle obendrauf! Das Polletto al Forno (ein gebackenes Mistkratzerli) mit Gemüsekartoffeln erfreut mit saftigem Fleisch und knuspriger Haut.

Schön rosa gebraten zeigt sich das Kotelett vom Salzwiesenlamm, klassisch begleitet von Ratatouille und aromatischen Rosmarinkartoffeln. Die Tagliata vom Weiderind erweist sich als ein wunderbar zartes, aufgeschnittenes Rindsrückensteak auf einer Polentaschnitte und geschmortem Gemüse.

Das Dessert, ein in der Tasse serviertes, von hausgemachtem Sauerrahmeis begleitetes lauwarmes Schokoladentörtchen mit flüssigem Schoggiherz, ist ein Volltreffer. Ebenso Sorbets und Vermicelles.

13/20 GaultMillau-Punkten
Restaurant Rössli
Technikumstrasse 56
8400 Winterthur
Tel. 052 213 66 44 

Samstagmittag, Sonntag und Montag Ruhetag
www.rössliwinterthur.ch

Auch interessant