GaultMillau-Restaurant Pulpo-Salat & Involtino di Manzo

«Al Gusto da Christen», Orselina TI. Er stammt aus einer bekannten Wirtefamilie und hat sich hier bereits einen Namen gemacht: Sascha Christen punktet mit seiner gehobenen fantasievollen Tessiner Küche mit mediterranem Flair. Zur Freude seiner Gäste.
GaultMillau Restaurant Al Gusto da Christen, Orselina Ticino
© Bruno Voser

Sascha Christen (Pächter und Küchenchef in Orselina) und sein Vater Rico.

Der junge, fast etwas scheue, aber talentierte Sascha Christen kommt aus der Wirtefamilie Rico und Helena Christen, die unweit vom «al Gusto» die Osteria Bellavista führt. Noch kein Jahr steht der ambitionierte Christen am Herd seines mit Geschmack eingerichteten Tessiner Lokals, und bereits hat es sich herumgesprochen, dass man hier vorzüglich speisen kann.

Die kleine, doch abwechslungsreiche Karte mit saisonalen Angeboten und preiswertem Viergangmenü bietet gehobene fantasievolle Tessiner Küche mit (meist) regionalen Produkten bester Qualität.

Begrüsst wurden wir mit einem schmackhaften Süppchen aus Mies- und Venusmuscheln. Knuspriges dunkles Brot, feinstes Olivenöl und Butter mit Valle-Maggia-Pfeffer sind unwiderstehlich und verkürzen die Zeit bis zum ersten Gang, der allerdings nicht lange auf sich warten lässt: ein erfrischender Fenchel-Melonen-Salat mit grossartigen, knackigen Garnelen. Herrlich auch der PulpoSalat mit Stangensellerie, gekochten Kartoffeln, Kapern, Oliven und Cherry-Tomaten. Der Mittelmeerraum lässt grüssen.

Die Ravioli macht der Chef wie alles andere von Hand. Hauchdünner Teig mit würziger Schmorbratenfarce und frischer, leicht süsslichem Kirschtomaten-Sugo. Kompliment! Der Mega-Involtino-di-Manzo mit körnigem Safran-Pilz-Risotto lässt niemanden hungrig vom Tisch. Mit Zwiebeln, Salzgurken und Rüebli gefüllt, mundet dieser «Koloss» – schön saftig und ausgewogen gewürzt.

Zum Dessert genossen wir eine Erdbeer-Panna-cotta mit duftenden Erdbeeren und Vanille-Eis. Ein Genuss auch der Sottobosco von Tenimento dell’Ör, der zu einem unschlagbaren Preis auf der kurzen, aber erlesenen Weinkarte steht. In Zukunft schmücken 13 Punkte das «al Gusto» und seinen jungen, vielversprechenden Chef!

13/20 GaultMillau-Punkten
Al Gusto da Christen
Via al Parco 7
6644 Orselina
Tel. 091 744 62 04
Sonntag und Montagmittag geschlossen 
www.algustodachristen.com

Auch interessant