GaultMillau-Restaurant Bauernei, Burger und Steinbutt

Wie isst man eigentlich in einer Amag-Garage? In Cham ausgezeichnet. Dafür sorgen Trend- und Talentscout Hubert Erni und Michèle Meier, seine bisher beste Entdeckung. Sie ist GaultMillaus «Koch des Monats». 
GaultMillau-Restaurant The Blinker, Cham ZG
© Marcus Gyger

Hubert Erni und seine sehr begabte Küchenchefin Michèle Meier sind ein eingespieltes Team.

Tout Zoug» trifft sich in Cham, und zwar in einem etwas eigenartigen Lokal. «The Blinker» liegt in der Industriezone über der Amag-Garage. Wer den Fackeln folgt, tritt ein in eine verblüffende Welt: Lounge, Restaurant, hie und da auch mal Disco. Rot und Schwarz sind die Hausfarben.

Die Kellner tragen blaue Schürzen wie weiland die Automechs eine Etage tiefer, dazu eine rote Fliege. Patron ist Hubert Erni, ein erstklassiger Gastgeber und Talentscout.

Küchenchefin Michèle Meier, beim legendären Nik Gygax in der Lehre, ist so ein Talent. 14 Punkte hat sie schon. Dabei wird es kaum bleiben.

Waadtländer Saucisson und Lauch – das war für Generationen ein klassisches Wintergericht. Meier präsentiert die raffiniertere Variante: eine leicht geschäumte Kartoffel-Lauchcreme-Suppe, dazu pralle Saucissonkroketten. Da wird einem warm ums Herz! Michèle Meier arbeitet zweifelsohne hart. Aber sie richtet mit einer Leichtigkeit an, die besonders gute Köche auszeichnet. Bei den hausgemachten Tagliarini ist ein fast flüssiges Bauernei versteckt. Drunter: ein Pilzragout. Drüber: eine Scheibe Sbrinz. Diskutieren könnte man allenfalls über die Menge der Pilze; zu viel Pilz stört die Harmonie im Teller. Noch besser: eine Tranche Steinbutt, mit ausgelösten Miesmuscheln, Gemüse und Kartoffelgnocchi in der leichten Sauce. Sympathisch: Fast alles gibts auch in kleinerer Portion.

«The Blinker» ist auch ein Trendlokal. Also gehts nicht nur um edle französische Küche.

Auch der Edelburger muss perfekt sein, und eine kleine kulinarische Reise nach Fernost fehlt nicht. Tom Ka Gai aus Thailand. Singapur-Wok-Nudeln mit Tiger Prawn. Sashimi, Sushi, darunter auch das Lieblingsmodell des Patrons: «Huberts Favourite Crispy Hot Tina Roll». Übrigens: «The Blinker» ist auch ein Sushi-Take-away.

14/20 GaultMillau-Punkten
The Blinker
Alte Steinhauserstrasse 15
6330 Cham, Tel. 041 784 40 90
Samstag ab 17 Uhr geöffnet, Sonntag geschlossen.
www.the-blinker.biz

Auch interessant