GaultMillau DJ Antoine vereint die «Ecco»-Guys

Rolf Fliegauf und Stefan Heilemann kochen für die Giardino-Gruppe. Der eine im «Ecco» in Ascona, der andere im «Ecco» in Zürich. Zusammen gekocht haben sie schon lange nicht mehr. Doch jetzt hat Star-DJ Antoine die zwei zusammengeführt.
DJ Antoine vereint die «Ecco»-Guys
© Olivia Pulver

STAR-DJ MEETS STARCHEFS! Rolf Fliegauf, DJ Antoine mit seiner Freundin Laura Zurbriggen und Stefan Heilemann ( v. l.).

Ein umgebauter Polizeiposten verwandelt sich in eine Pop-up-Galerie: DJ Antoine alias AntoineKonrad vereint hier Kunst und Kulinarik. Das eine kommt vom ungarischen Künstler Attila Adorjan, fürs andere sind die Starchefs Rolf Fliegauf und Stefan Heilemann zuständig (beide 17 Punkte). Fliegauf kocht im «Ecco» in Ascona bzw. St. Moritz, Heilemann waltet ebenfalls im «Ecco», allerdings im Zürcher Ableger. Jetzt kochen sie endlich mal wieder zusammen. «Das ist jetzt lange her. Wir standen das letzte Mal bei der Eröffnung in Zürich gemeinsam in der Küche», sagt Fliegauf. «Das ist eigentlich schon cool. Wir sollten das öfter machen», findet Heilemann.

Wetterbedingt muss das Dinner in eine andere Location verschoben werden. Dafür öffnet DJ Antoine die Tore seiner privaten Villa in Therwil BL.

Während die Gäste in der prunkvollen Stube essen, bereiten Heilemann und Fliegauf die Speisen in einem zur Küche umfunktionierten Zelt im Garten zu. Die Stimmung ist ausgelassen. Auch DJ Antoine schaut ab und zu nach dem Rechten. «Vielen Dank», sagt er zur Küchen-Crew. «Ich bin grosser Fan von euch allen! Ausser von Rolf – der hat meine Musik beleidigt.» Der 17-Punkte-Chef macht das aber mit dem Essen locker wieder gut: Schottischer Wildlachs wird mit Passionsfrucht (tolle Säure!) kombiniert. Der Kingfish kommt mit Gurke und Yuzu. Im Hauptgang gibts Bress-Perlhuhn mit wildem Broccoli. Und zum Dessert weisse Schokolade mit Himbeeren und griechischem Joghurt.

Für die Getränke sorgt der DJ selbst: Er schenkt Konrad Wines aus – mit Unterstützung von Topwinzer Martin Donatsch aus Malans GR.

 
Auch interessant