1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Aurora ist gegen ein Liebes-Comeback ihrer Eltern Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti

«Ich hoffe es nicht»

Aurora Ramazzotti ist gegen ein Liebes-Comeback ihrer Eltern

Sie hat ihre Eltern Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti nie bewusst als Paar erlebt – und das soll bitte auch so bleiben. In einem TV-Interview sagte Aurora Ramazzotti, sie hoffe nicht, dass die beiden wieder zusammenfinden. Zudem erzählte sie, wie sie sich mit Michelles Ex Tomaso Trussardi versteht und offenbarte ein einschneidendes Erlebnis aus ihren Teenager-Jahren.

Aurora Ramazzotti

Aurora Ramazzotti hat ihre Eltern Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti nie als Paar erlebt.

Mondadori Portfolio via Getty Im

Aurora Ramazzotti (25) hat ein super Verhältnis zu ihren Eltern Michelle Hunziker (45) und Eros Ramazzotti (58). Doch daran, dass die beiden mal eine Paar waren, kann sich Aurora kaum mehr erinnern. Als sich ihre Eltern trennten, war sie sechs Jahre alt. 2009 folgte die Scheidung.

Doch Eros und Michelle scheinen sich in den letzten Jahren wieder angenähert zu haben und sich gut zu verstehen. So gut, dass regelmässig spekuliert wird, die beiden seien wieder ein Paar. Nach Michelles Trennung von Tomaso Trussardi (38) wurde Eros sogar als Grund für das Liebes-Aus gehandelt. Dieser dementierte das Gerücht jedoch umgehend und sagte: «Ich bin für sie da und werde es immer sein. Ich hoffe, sie wird sich den Schwierigkeiten, die das Leben jedem von uns oft in den Weg legt, wie immer mit Mumm und Beharrlichkeit stellen.»

Mehr für dich
 
 
 
 

Mittlerweile soll Michelle Hunziker sowieso einen neuen Mann an ihrer Seite haben. Den italienischen Chirurgen Giovanni Angiolini. Bestätigt ist die Liaison nicht, Paparazzi haben die beiden aber abgelichtet, als sie sich küssten.

Keine Spannungen zwischen Aurora und Tomaso

Dass Michelle offensichtlich mit dem schönen Arzt und nicht mit ihrem Ex-Mann Eros anbandelt, dürfte die Fans mehr enttäuschen als die gemeinsame Tochter. In einem Interview in der italienischen Sendung «Belve» meinte Aurora: «Ich hoffe, sie kommen nicht wieder zusammen.»

Über ihre Beziehung zu Michelle Hunzikers Ex Tomaso Trussardi sagte die 25-Jährige, sie habe nicht das Gefühl, dass diese gefährdet sei und es gebe auch keine Spannungen zwischen ihnen. «Er ist der Vater meiner Schwestern, ich habe ihn immer sehr geliebt, also bin ich sicher, dass es klappen wird.»

Aurora Ramazzotti

Aurora Ramazzotti mit ihren jüngeren Schwestern Sole und Celeste.

Instagram / Aurora Ramazzotti

Weniger schön zu hören war, was Aurora über ihre Teenager-Jahre berichtete. Im Interview erinnerte sie sich daran, wie sie als 17-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Grund dafür war eine Alkoholvergiftung. «Ich weiss nicht mehr viel, aber der Arzt sagte mir am nächsten Tag, dass ich einen Blutalkoholspiegel hatte, an dem ein erwachsener Mann wahrscheinlich gestorben wäre», erzählte Aurora. Der Arzt habe zudem gemeint: «Ich weiss nicht, ob Ihnen ein Wunder widerfahren ist oder Sie einfach nur eine eiserne Leber haben.» Schon vor diesem Fall habe sie ihre Grenzen mehrmals überschritten. Das Erlebnis sei ihr jedoch eine Lehre gewesen und seither gebe sie besser auf sich Acht. 

Von fei am 20. März 2022 - 16:00 Uhr
Mehr für dich