1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Lena Gercke ist Mutter geworden

Das Baby ist da!

Lena Gercke ist Mutter geworden

Baby-Glück für Lena Gercke: Das Model ist zum ersten Mal Mutter geworden. Auf Instagram teilt sie die freudige Nachricht mit ihren Fans und verrät auch schon den Namen und das Geschlecht ihres Babys.

Placeholder

Model Lena Gercke hat ein Töchterchen geboren.

Getty Images for Tommy Hilfiger

«Three is a family», schreibt Lena Gercke, 32, auf Instagram und verkündet damit stolz die Geburt ihres ersten Kindes. «Worte können nicht beschreiben, wie dankbar wir sind», teilt die erste Gewinnerin von «Germanys next Topmodel» weiter mit.

Mit dem Post, auf dem bloss das Händchen des Babys zu sehen ist, verrät Lena auch gleich den Namen und das Geschlecht ihres Nachwuchses. Das Model ist nun Mutter eines Mädchens mit dem Namen Zoe.

Mehr für dich

Offensichtlich kam die Kleine just am Geburtstag ihres Vaters Dustin Schöne zur Welt. Lena schreibt nämlich: «Das beste Geburtstagsgeschenk für den Papa.» Dieser feierte am 6. Juli seinen 35. Geburtstag. 

Fans rechneten schon mit Geburt

Diverse Promi-Freunde wie Rebecca Mir, Annemarie Carpendale und Kool Savas haben Lena gleich zu ihrer kleinen Familie gratuliert – und natürlich sind auch ihre Fans ganz aus dem Häuschen. Diese haben aber bereits damit gerechnet, dass Lena Gercke schon Mutter ist.

Placeholder

Lena Gercke liess ihre Fans anhand von Bildern ihres Baby-Bauches regelmässig an ihrer Schwangerschaft teilhaben.

Instagram / Lena Gercke

In den letzten Tagen wurde es nämlich auffallend still auf ihren Social Media-Profilen, während sie zuvor ihre Follower regelmässig mit hübschen Babybauch-Bildern erfreute. 

Auch ihre Schwangerschaft teilte Lena via Instagram mit. Am 12. Januar zeigte sie erstmals ihren gewölbten Bauch und schrieb dazu: «1+1=3». Damals war sie erst seit einem Dreivierteljahr mit Dustin Schöne zusammen. Dieser ist Werbefilm-Regisseur. Wie die Liebesgeschichte zwischen ihm und Lena begann, haben die beiden bislang nicht verraten.

Von Fabienne Eichelberger am 11.07.2020
Mehr für dich