1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Neue Villa in Los Angeles: Robbie Williams kehrt der Schweiz schon wieder den Rücken

Neue Villa in Los Angeles

Robbie Williams kehrt der Schweiz schon wieder den Rücken

Nachdem vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass Robbie Williams sein Anwesen in Los Angeles verkauft hat, lag die Vermutung nahe, dass er und seine Familie ihren Lebensmittelpunkt in die Schweiz verlegen – schliesslich kaufte der Popstar im vergangenen Jahr eine Immobilie in Genf. Nun schwindet die Hoffnung aber, dass man Robbie künftig öfter in der Westschweiz antrifft.

Robbie Williams

Robbie Williams hat sich wieder eine Luxusvilla in Los Angeles gekauft.

Getty Images

Robbie Williams (48) und die Schweiz – das könnte die ganz grosse Liebe werden. So schien es zumindest in den letzten zwei Jahren. Im Spätsommer 2020 verbrachten der Popstar und seine Familie überraschend mehrere Wochen in der Schweiz. Die Familie besuchte unter anderem das Berner Oberland, den Kanton Tessin und die Westschweiz. 

Am Genfersee fühlten sie sich so wohl, dass Robbie dort im vergangenen Jahr ein Anwesen gekauft hat. Laut britischen Medien soll es 29 Millionen Euro gekostet haben und Robbie, seiner Frau Ayda Field (42) und den Kindern Theodora, 9, Charlton, 7, Colette, 3, und Beau, 2, nicht bloss als Ferienwohnung, sondern als Hauptwohnsitz dienen.

Mehr für dich
 
 
 
 

 

Robbie Williams

Robbie Williams mit seinen Kindern am Genfersee.

Instagram / Ayda Field

Dafür sprach auch, dass er seine Luxusvilla in Los Angeles kürzlich dem Musiker Drake (35) verkauft hat. Nun ist allerdings klar: So ganz brechen möchte Williams mit L.A. doch nicht. Er hat dort nämlich bereits eine neue Bleibe für sich und die Familie gekauft – Und diese hat ihn einiges mehr gekostet als die Villa am Genfersee.

Luxusanwesen mit Pool, Koiteich und Tennisplatz

Wie die Zeitung «Daily Mail» schreibt, hat er für sein neues Anwesen 49,5 Millionen Dollar bezahlt. Zu diesem sollen ein Salzwasserpool, ein Rosengarten, ein Koiteich, ein Tennisplatz und eine Garage mit Platz für 15 Autos gehören. Insgesamt sei das Grundstück 1'800 Quadratmeter gross und das Haus verfüge über acht Schlaf- und elf Badezimmer. 

Gemäss gala.de handelt es sich bei Robbies neuer Luxusvilla um ein Anwesen, das kürzlich auf dem Instagram-Account der Makler «Hilton & Hyland» abgebildet wurde – mit dem Vermerk «gerade verkauft». Auf der Website des Maklerbüros wird es mit den folgenden Worten beschrieben: «Das Faring Estate des berühmten Architekten Oscar Shamamian ist ein legendäres Denkmal der Geschichte von Los Angeles.»

Von fei am 3. April 2022 - 16:05 Uhr
Mehr für dich