1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Ex-«GZSZ»-Star Sila Sahin macht das Leben als Mama zu schaffen

Der Ex-«GZSZ»-Star hat zwei Kleinkinder

Sila Sahin macht das Leben als Mama zu schaffen

Ende Juni ist Sila Sahin zum zweiten Mal Mama geworden, Mitte Juli feierte ihr Erstgeborener Elija den ersten Geburtstag. Zwei kleine Kinder zu haben, ist kein Leichtes – auch nicht für den «GZSZ»-Star.

Sila Sahin Elija

«Du bist mein Leben»: Sila Sahin mit ihrem Erstgeborenen Elija.

Instagram/diesilasahin

Sila Sahin, 33, hat ein sehr ereignisreiches Jahr hinter sich: Die Schauspielerin hat am 18. Juli den ersten Geburtstag ihres Sohnes Elija feiern können. Und damit nicht einmal einen Monat, nachdem sie am 26. Juni ihren zweiten Sohn zur Welt gebracht hat!

Den Namen ihres Neuankömmlings haben Sahin und Ehemann Samuel Sahin-Radlinger, 26, noch nicht verraten. Auf Instagram aber gewährt die ehemalige «GZSZ»-Schauspielerin intime Einblicke in das Leben als zweifache Mama. Und zeigt dabei: Auch sie ist nicht davor gefeit, mit dem anstrengenden Leben als Säuglingsmutter auch mal zu hadern.

Sahin hatte eine harte Nacht

Die Schauspielerin teilte nun ein Video in ihrer Instagram-Story, das sie zeigt, wie sie ihrem Baby im Dunkeln einen dicken «Muntsch» auf die Stirn drückt. Herzlich begrüsst sie ihre Fans – fügt aber sogleich an: «Boah, das war eine krasse Nacht!» 

Elija habe ganz lange nicht schlafen wollen. Und auch das Baby machte auf sich aufmerksam. «Der Kleine hier wollte nur Milch. Alle zwei Stunden», erzählt Sahin und wird von einem Gähnen übermannt. «Oh mann.»

Die Kleinen machen alles wieder wett

Doch die Strapazen, die das Mami-Sein mit sich bringt, nimmt Sahin gerne in Kauf. Als ihr Grosser Elija, der kürzlich seinen ersten Geburtstag feierte, seinem Brüderchen einen Schmatzer auf die Schläfe drückt, fragt Sahin voller Stolz: «Knutschst du schon wieder?»

Elija scheint ganz vernarrt zu sein in seinen Spielkameraden. Als seine Mama ihn noch einmal fragt, ob er schon wieder geknutscht habe, brabbelt er zufrieden etwas vor sich hin und ist noch ganz glücklich beseelt ob der Kuscheleinheit mit seinem Bruder.

Elija gibt der Mama den Schoppen

Spätestens aber, als Elija die Rollen tauscht und seiner Mama nicht nur die Wange putzt, sondern ihr auch noch etwas von seinem Schoppen abgibt, ist es um Sahin geschehen. Die deutsch-türkische Schauspielerin strahlt in die Kamera und kann ihren Stolz nicht verbergen. Dafür nimmt sie die kurzen Nächte gerne in Kauf.

Harte Geburt

Die Geburt von Sila Sahins zweitem Kind war keine leichte: Ihr Kleiner wog 4.2 Kilogramm und hat alles von seiner Mama abverlangt. «Die Geburt hat mich ganz schön geschafft», erklärte Sahin unlängst. «Ich habe auf natürlichem Weg entbunden und jede Mama weiss, die genauso entbunden hat, wie erschöpft man danach einfach ist.»

Von Ramona Hirt am 03.08.2019