1. Home
  2. People
  3. Janosch Nietlispach verbringt WE mit Manuela Frey, Kristina entfolgt ihm auf Instagram

Nachdem er das Wochenende mit Manuela Frey verbrachte

Kristina entfolgt Janosch auf Instagram!

Nachdem die Liebesgerüchte um Janosch Nietlispach und Model Manuela Frey immer lauter werden und die beiden ein Katz-und-Maus-Spiel auf Instagram spielen, hat Kristina Radovic genug. Die Ex-Auserwählte des ehemaligen Bachelors hat jetzt auch auf Social Media Schluss gemacht.

Janosch und Kristina Sommer 2019

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Kristina Radovic und Janosch Nietlispach gaben im Februar 2020 ihre Trennung bekannt.

Instagram/Kristina Radović

Als sie vergangenen Februar nach 3,5 Jahren Beziehung ihr Liebes-Aus auf Instagram bekannt gaben, klang alles romantisch, friedlich und respektvoll. So hatten Janosch Nietlispach, 31, und Kristina Radovic, 26, nur lobende Worte füreinander übrig.

 

Anfangs hatte Janosch nur lobende Worte für Kristina

Kurz nach der Trennung betonte Janosch gegenüber www.schweizer-iilustrierte.ch, dass «Kristina die beste Frau ist und er sie immer im Herzen tragen wird.» Der Grund, der zum einvernehmlichen Liebes-Aus führte, erklärte der Zuger damals damit, dass «wir uns auseinander gelebt haben.»

Mehr für dich

Janosch half Kristina beim Umzug zurück in ihr Kinderzimmer und auch abgesehen davon bliebt das Ex-Paar in Kontakt und betonte, dass es stets füreinander da sein will.

Nun hat sich das Blatt gewendet. Nachdem vergangene Woche Liebesgerüchte um Janosch und Manuela Frey, 23, laut wurden, haben der Ex-Bachelor und das Model nun auch das letzte Weekend zusammen auf einem Boot verbracht.

Janosch Nietlispach Manuela Frey

Mit diesem Kuschelfoto sorgten Janosch und Manuela Frey vergangene Woche für heisse Liebesgerüchte.

Instagram/Janosch Nietlispach

Kristina will sich jetzt voll und ganz auf sich konzentrieren

Vor drei Wochen betonte Nietlispach noch, dass er sich auf sich selber konzentrieren will. Es falle ihm schwer, alleine zu sein. «Auch deswegen nutze ich den Corona-Lockdown, um mich mit mir selber auseinander zu setzen.» 

Damals betonte der Fitnesscenter-Betreiber noch, dass es für eine andere Frau als Kristina noch absolut keinen Platz in seinem Leben hat.

Tempi passati, wie es scheint. So gibt Nietlispach gegenüber «20min.ch» zu, dass die Vibes zwischen Manuela und ihm einfach stimmen und sich die beiden «sehr gut» verstehen.

Für Kristina wohl Grund genug, ihrem Ex-Freund auf Instagram zu entfolgen. Das, nachdem das Ex-Paar zurzeit auch im realen Leben keinen Kontakt hat. Aus Selbstschutz? «Mir gehts gut», sagt die gebürtige Serbin und betont, dass sie sich jetzt einfach mal voll und ganz auf sich selber konzentrieren will.

So plant Kristina einen zweimonatigen Aufenthalt in den USA – sobald das Reisen wieder möglich ist. «Einfach mal das machen, was ich schon immer mal wollte», sagt sie.

Ganz hat sie Janosch dann aber doch (noch) nicht aus ihrem Leben verbannt. Die meisten Pärchen-Bilder hat sie zwar auf ihrem Instagram-Account gelöscht, das ein oder andere Foto aus glücklichen Tagen lässt sich aber noch finden. 

Und auch bei Janosch gibt es auf Instagram noch Bilder aus glücklichen Tagen zu sehen. Sogar Fotos, auf denen sich das ehemalige Paar küsst, sind noch online. Wie lange das Manuela wohl tolerieren wird? Wir bleiben dran!

Von Maja Zivadinovic am 27.04.2020
Mehr für dich