1. Home
  2. People
  3. Kylie Jenner und ihre Girls ausser Rand und Band

Reality-Sternchen Jenner macht Pool-Party

Kylie und ihre Girls ausser Rand und Band

Wenn eine wie Kylie Jenner ihre Girlscrew in den rosa Flieger packt, dann weiss die ganze Welt: Jetzt wirds sexy, heiss und laut. Wir zeigen die schärfsten Pics des Lady- und Business-Trips.

Kylie Jenner auf Girlietrip

Kylie Jenner und ihre BFF Anastasia sexy im Ferienparadies.

instagram.com/kyliejenner

In Sachen Business und Spass hat sich Kylie Jenner noch nie lumpen lassen. Dass das eine das andere keineswegs ausschliesst, beweisen auch die neusten Bilder auf dem Instagram-Account der 21-Jährigen. So lässt die Selfmade-Milliardärin ihre Follower aktuell an ihrem Trip teilhaben. Kylie chillt diese Tage nämlich auf den Turks- und Caicosinseln.

Das Reality-Sternchen ist aber nicht alleine unterwegs. Ebenfalls einen Platz im rosa Luxus-Privatjet haben unter anderem Töchterchen Stormi, 1, Kylies BFFs Sofia Richi, 20, und Anastasia Karanikolaou, 21, bekommen.

 

Wer nun denkt, dass die Girls nur angereist sind, um sich in sehr knappen Bikinis am Strand und Pool zu sonnen, irrt sich. Kylie hat auch eine geschäftliche Mission zu erledigen. So nutzt die Gründerin und Inhaberin des Kosmetikunternehmens Kylie Cosmetics und Kylieskin die Gunst der vielen Sonnenstunden, um ihre neusten Produkte zu promoten.

Dass sie sehr wohl ein Händchen für Geschäftliches hat, kann man Kylie nicht abschwatzen. Laut aktuellster «Forbes»-Liste verdient die junge Mama rund 170 Millionen Dollar pro Jahr.

 

Wer arbeitet, soll sich natürlich auch Pausen gönnen. Ein Credo, das Kylie mit Leib, Seele und Badehösli lebt. So nimmt sie sich genug Zeit, um mit ihren Freundinnen und ihrem Töchterchen am Pool zu planschen. Zum Foto schreibt sie «Hakuna Matata», zu deutsch: «Keine Probleme». La dolce Vita ohne Männerstress halt, Kylie, we feel you!

Wenn die Sonne dann aber am Horizont untergeht, schmeissen sich Kylie und ihre Girls in knappe Outfits, um das süsse Nachtleben im britischen Überseegebiet zu geniessen. 

Und weil es so schön ist und wir uns hierzulande noch ein kleines bisschen gedulden müssen, bis der Sommer Ende Woche wieder zurückkommt, zeigen wir hier noch ein Foto von Kylie im Eden und freuen uns, wenn wir auch endlich wieder unsere Bikinis aus dem Schrank zerren können.

In diesem Sinn: Happy Trip noch, liebe Kylie und Co! 

Von Maja Zivadinovic am 15. Juli 2019