1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kylie Jenners Stil-Entwicklung in Bildern

Kylie Jenners Stil-Evolution

Vom Mini-Jenner zum milliardenschweren Mami

Reality-TV-Star, Unternehmerin, jüngste Milliardärin der Welt: Mit ihren 21 Jahren hat Kylie Jenner schon eine ganze Menge erreicht – und sich währenddessen optisch so sehr verändert wie kaum eine andere. Zeit für einen Rückblick.

BEVERLY HILLS, CA - FEBRUARY 09:  Kylie Jenner poses during the Pre-GRAMMY Gala and GRAMMY Salute to Industry Icons Honoring Clarence Avant at The Beverly Hilton Hotel on February 9, 2019 in Beverly Hills, California.  (Photo by Kevin Mazur/Getty Images for The Recording Academy)
Kylie Jenner, wie sie leibt und lebt: Das Kleid figurbetont, das Make-up makellos. 2019 Kevin Mazur

Von den Kardashian-Jenners kann man halten, was man will, aber verkaufen können sie. Ein in dieser Hinsicht besonders begabtes Familienmitglied ist das Clan-Küken, Kylie Jenner. Nachdem sie erst erfolgreich sich selbst vermarktete und Millionen von Followern auf Instagram und Snapchat anhäufte, machte sie danach das gleiche mit ihren Lip-Kits – es folgte die erste Milliarde auf dem Konto, mit gerade einmal 21 Jahren.

Kylie Jenners Stil von damals bis heute

BEVERLY HILLS, CA - FEBRUARY 09:  Kylie Jenner poses during the Pre-GRAMMY Gala and GRAMMY Salute to Industry Icons Honoring Clarence Avant at The Beverly Hilton Hotel on February 9, 2019 in Beverly Hills, California.  (Photo by Kevin Mazur/Getty Images for The Recording Academy)
Kylie Jenner, Brucer Jenner, Kris Jenner and Kendall Jenner (Photo by Jeff Kravitz/FilmMagic)
Bruce Jenner and wife Kris with daughters Kylie and Kendall (Photo by Cesare Bonazza/WireImage)
Bereit für ein paar Jö-Momente? Mit gerade einmal 3 Jahren posiert Kylie mit Schwester Kendall, Papa Bruce und Mami Kris Jenner. Wer hätte hier gedacht, das aus dem Wonneproppen mal eine Beauty-Mogul wird? Ihr liebster Look damals: Matchy-Matchy mit dem Schwesterchen. Getty Images

Welterfolg mit 16 Jahren

Das alles passierte, nachdem Kylie mit 16 das erste Mal zum Beauty-Doc stöckelte und ihrem bis dato eher schmaleren Kussmund mit etwas Hyaluron ordentlich auf die Sprünge half. Geht das nur uns so, oder ist das ein bisschen, als würde man alle Welt an seiner Brustvergrösserung teilhaben lassen und dann die Qualitäten eines neuen Push-up-BHs anpreisen? Glaubwürdigkeit scheint bei dieser Taktik fast ausgeschlossen – und doch gelang Kylie der Durchbruch.

Mit ihrem Stil verhält es sich ganz ähnlich: Sie hat nicht nur schon in jungen Jahren so oft das Styling und die Haarfarbe gewechselt, wie andere in ihrem ganzen Leben nicht. Sie schafft es jeweils auch, mit ihren Looks Trends zu setzen, die sich sofort ausverkaufen. Ihre petrolfarbenen Haarspitzen etwa sorgten 2014 für Aufsehen, kurze Zeit später bot Kylie sie in Form von Clip-in-Extensions in Kooperation mit der Firma Bellami an. Sie waren über Nacht ausverkauft. Die kreativ-benannte Bekleidungslinie Kendall + Kylie, die Kylie mit – ratet mal – Schwester Kendall entwirft, löste einen wahren Hype aus, als sie vor einigen Jahren auf den Markt kam. Die Liste liesse sich weiterführen. Wir lassen dafür lieber Bilder sprechen und blicken zurück auf Kylies Stil-Evolution. 

Von Malin Mueller am 19. April 2019