1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Janosch Nietlispach und Manuela Frey turteln in Split

Liebesferien in Kroatien

Manuela Frey und Janosch Nietlispach turteln in Split

Die Liebesgerüchte um Manuela Frey und Janosch Nietlispach reissen nicht ab. Nun wurden die beiden in den Liebesferien in Split gesichtet.

Placeholder

Sommer, Sonne – und eine neue Liebe? Model Manuela Frey.

ZVG

Seit Monaten halten sich Gerüchte um eine mögliche Liebschaft zwischen Manuela Frey, 23, und Janosch Nietlispach, 31, hartnäckig. Mit gemeinsamen Bildern und Statements über passende «Vibes» tragen die beiden ihren Teil dazu bei.

Während der Zuger einst seine Liebe im Fernsehen suchte und die Beziehung mit seiner Ex-Freundin Kristina Radovic, 26, öffentlich zelebrierte, hielt das Aargauer Model ihre Turteleien eher abseits der Öffentlilchkeit. Einzig ihre Liaison mit dem Musiker Bastian Baker, 29, war bekannt. 

Placeholder

Stein des Anstosses: Mit diesem Foto brachten Janosch und Manuela die Gerüchteküche zum Brodeln.

Instagram/Janosch Nietlispach
Mehr für dich

In Split gesichtet

Auf ein offizielles Liebes-Statement von Manuela und Janosch wartet man zwar noch. Doch das wird wohl nicht mehr gebraucht: Die beiden wurden turtelnd im kroatischen Split gesichtet.

«Janosch und Manuela sassen im Restaurant ‹Bokeria›, in der Innenstadt von Split, nur wenige Tische von uns entfernt», sagt SI-Leserin Martina, 26. Das Paar soll den ganzen Abend Uno gespielt haben. Die Stimmung sei locker gewesen und mit dem Wirt habe man Rakija (Schnaps) getrunken. «Janosch und Manuela haben sich geküsst und Hand in Hand das Lokal verlassen. Die beiden wirkten sehr vertraut», erzählt Martina. 

Placeholder

Erwischt: Manuela und Janosch beim Restaurantbesuch in Split.

ZVG

Auf Anfrage von schweizer-illustrierte.ch bestätigt Janosch, eine Woche Ferien in Split mit Manuela genossen zu haben: «Wir hatten wundervolle und erholsame Ferien!», sagt er. Das Restaurant, in dem die beiden gesichtet wurden, entwickelte sich zu ihrem Lieblingslokal. «Wir waren viermal dort essen und hatten super lustige Abende, unter anderem mit dem Besitzer Luka!»

Pech im Spiel, Glück in der Liebe

Das Spiel geht weiter: Während Janosch seine Freude auf Instagram teilt, hält sich Manuela gewohnt zurück. So schreibt der fünffache Kickbox-Weltmeister zu seinem letzten Post: «Rosé, Uno, tolles Essen und sehr viel Glück.» Vom Schweizer Topmodel hingegen gibt es nur einen unscheinbaren Kommentar. Wer wohl beim Kartenspiel wirklich gewonnen hat?

Placeholder
Screenshot Instagram/janoschnietlispach
Von Toni Rajic am 13.07.2020
Mehr für dich