Herziges Foto im Spitalbett Brigitte Nielsen zeigt erstmals ihre Tochter Frida

Am vergangenen Freitag hat Brigitte Nielsen ihr fünftes Kind zur Welt gebracht. Eine Woche nach der Geburt veröffentlicht die 54-jährige Dänin nun das erste Foto der kleinen Frida.
Der Dschungel ist nicht genug! Die Dänin Brigitte Nielsen wurde als Sängerin, Model und Ex von Sylvester Stallone schon in zahlreiche Shows eingeladen. Seit neun Jahren taucht sie circa zwei Mal in einer Reality-Show auf.
© Dukas

Brigitte Nielsen ist mit 54 Jahren nochmals Mutter geworden.

Mit der Nachricht von ihrer Schwangerschaft sorgte Brigitte Nielsen nicht nur für positive Schlagzeilen: Unverantwortlich sei es, mit 54 Jahren noch Mutter zu werden und eine Gefahr für das Ungeborene, wüteten Kritiker auf Social Media. Die dänische Schauspielerin selbst geniesst ihr Mutterglück trotzdem in vollen Zügen.

Sie hat vor wenigen Stunden das erste Foto von sich und ihrem Baby veröffentlicht. Auf dem Instagram-Schnappschuss wiegt sie die wenige Tage alte Frida liebevoll im Arm. Die Kleine hält den Kopf so, dass man ihr Gesichtli nicht sieht. 

 

Our precious little Frida, our true love.

Ein Beitrag geteilt von Brigitte Nielsen (@realbrigittenielsen) am

Zum Bild schreibt die Ex-Dschungelkönigin: «Unsere kostbare, kleine Frida. Unsere wahre Liebe.» Dazu postet Nielsen ein rotes Herzli-Emoji.

Fans dürfen auf mehr Baby-Bilder hoffen

Wann das Model seinen jüngsten Nachwuchs wohl von vorne zeigen wird? Es ist anzunehmen, dass Nielsen schon bald mehr Schnappschüsse ihres Babys postet. Von den anderen vier Söhnen veröffentlicht sie nämlich immer wieder mal Fotos auf Instagram.

Im Mai 2017 postete Nielsen sogar ein hübsches Familienfoto, das sie mit allen vier Söhnen zeigt. Julian Winding, 34, Douglas Meyer, 25, Killian Gastineau, 28, und Raoul Meyer Jr., 23, haben unterschiedliche Väter und sind längst erwachsen.

 

Btw...my boys #mothersday #family #life #brigittenielsen

Ein Beitrag geteilt von Brigitte Nielsen (@realbrigittenielsen) am

Auch interessant