1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Christa Rigozzis muss SRF verlassen - «Arena/Reporter» wird eingestellt –

«Arena/Reporter» wird eingestellt

Christa Rigozzi muss das SRF verlassen!

Aus Spargründen stellt das SRF die Sendung «Arena/Reporter» ein. Damit endet auch die Co-Moderation zwischen Christa Rigozzi und Jonas Projer.

Christa Rigozzi und Jonas Projer
Das Ende der Co-Moderation zwischen Christa Rigozzi und Jonas Projer steht bevor. Oscar Alessio/SRF

Aufgrund aktuellen Sparmassnahmen verzichtet das SRF künftig auf die Sendung «Arena/Reporter». Dies lässt der Sender heute Montag verlauten. Eine Entscheidung, die das Aus von Christa Rigozzi, 35, und Jonas Projer, 37, bedeutet. Die Co-Moderatoren haben das Studiogespräch jeweils am Sonntagabend nach dem «Reporter» moderiert.

Stattdessen setzt das SRF nun auf die Wahl-«Arena», die sich mit den Parlamentswahlen auseinandersetzt. Moderator und Redaktionsleiter von Info-Talk Jonas Projer äussert sich folgendermassen: «Der Entscheid, zugunsten von drei Wahl-‘Arenas’ auf ‘Arena/Reporter’ zu verzichten, fiel uns nicht leicht. Besonders wegen der grossartigen Zusammenarbeit mit Christa Rigozzi. Mit ihrer Intelligenz, ihrem Charme und ihrer Professionalität wertete Christa Rigozzi ein nicht nur einfaches Format massiv auf. Mein Dank gilt Christa und dem tollen Team von ‘Reporter’, das eine attraktive Kombination von Film und Diskussion ermöglichte.»

Christa Rigozzi: «Ich bedaure sehr, dass die Sendung nicht weitergeführt wird»

Auch Co-Moderatorin Rigozzi meldet sich zu Wort: «Ich bedaure sehr, dass die Sendung nicht weitergeführt wird, aber verstehe natürlich, dass im Wahljahr Prioritäten gesetzt werden. Ich habe an ‘Arena/Reporter’ besonders geschätzt, dass die Sendung inhaltlich spannende Schwerpunkte setzte und Diskussionen ermöglichte – mit Themen, die uns alle betreffen. Mit dem Team von ‘Arena/Reporter’ zwei Jahre lang zusammenzuarbeiten, war sehr toll. Ich durfte viel lernen und spannende Momente erleben. Für das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanke ich mich bei Jonas Projer und der ganzen Redaktion.»

Der Chefredaktor hängt an: «Die Wahl-‘Arena’ ermöglicht eine inhaltliche Auseinandersetzung zwischen Parteien, Politikern sowie Exponenten aus der Zivilgesellschaft und liefert so eine wichtige Basis für das Publikum, um sich eine eigene Meinung zur Zukunft unseres Landes zu bilden.»

Sehen Sie hier, wie schön Christa Rigozzi mit ihrer Familie wohnt

Zuhause beim Traumpaar

So luxuriös wohnen Christa und Gio

Giovanni Marchese Christa Rigozzi Zwillinge Zuhause
Christa Rigozzi Giovanni Marchese Zwillinge Alissa und Zoe
Giovanni Marchese Christa Rigozzi Zwillinge Zuhause
Für ihre Kinder Alissa und Zoe haben Christa Rigozzi und Giovanni Marchese ein besonderes Daheim geschaffen. Hoch über Bellinzona liegt die Villa des Traumpaares.  Instagram
Von Lorena Wahrenberger am 4. Februar 2019