1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Christa Rigozzi und Gio Marchese: Ihre Traumvilla im Tessin

Drohnenflug über der Traumvilla

So luxuriös wohnen Christa Rigozzi und ihr Gio

Christa Rigozzi und Giovanni Marchese leben gemeinsam mit ihren süssen Zwillingen Alissa und Zoe, 2, in einer wunderschönen Villa im Tessin. Das Paar geniesst das Leben in seinem Traumhaus in vollen Zügen und besonders Papa Gio zeigt das sehr gern auf seinem Instagram-Kanal.    

Christa Rigozzi zeigt neues Haus mit Giovanni Marchese
Thomas Buchwalder

Zu Weihnachten hat Moderatorin Christa Rigozzi, 35, ihren Mann Giovanni Marchese mit einer Drohne überrascht. Der 41-Jährige musste sein neues Spielzeug natürlich gleich ausprobieren und flog über die Luxus-Villa in der er mit seiner Frau und den beiden Töchtern Alissa und Zoe, 2, wohnt. Das so entstandene Video zeigt die moderne Architektur des Hauses, den Garten und den traumhaften Pool. Zum Schluss freut sich Gio wie ein Büebli über seinen erfolgreichen Erstflug. 

Das moderne Haus liegt in Monte Crasso TI, nur einen Steinwurf von Christas Elternhaus entfernt. Mama und Papa Rigozzi sind denn auch gern zu Besuch bei ihrer Tochter, ihrem Schwiegersohn und den Enkelinnen. Im Juli 2011 begann das Grossprojekt für das junge Paar. Zwei Jahre später konnten sie einziehen.

Bildergalerie: Christa und Gio zeigen ihr Zuhause


 

Die Bauarbeiten kosteten Nerven

Das Grundstück liegt an einer steilen Felswand und die verlangte dem Paar und den Bauarbeitern einiges ab, wie Christa Rigozzi in einem Interview mit der «Schweizer Illustrierten» im Jahr 2013 verriet: «Der Architekt sagte uns, dass fünf bis maximal zehn Minen nötig seien, um den Fels wegzusprengen. Am Ende waren es 160 Sprengladungen!» Allein der Bau des Fundaments verzögerte sich um fünf Monate. 

Giovanni zeigt sein Zuhause auf Instagram

Immer wieder hatten Christa und Giovanni mit Problemen und Verspätungen zu kämpfen. Manchmal kamen die bestellten Handwerker verspätet - oder gar nicht. «Zwei Jahre stand ich täglich mit dem Architekten in Kontakt, um den Baufortschritt zu überwachen, Details zu korrigieren oder neue Ideen in den Bau einzubringen», sagte Giovanni damals.

Doch der Aufwand hat sich gelohnt: Der Ausblick auf die Berge, die grosse Terrasse und der Infinity-Pool sind nur drei von vielen Annehmlichkeiten im Hause Rigozzi-Marchese. Papa Gio geniesst sein Daheim ganz besonders und lässt es sich nicht nehmen, das mit seinen Instagram-Fans zu teilen. 

Bildergalerie: So viel Spass hat Hausmann Gio in seiner Luxusvilla

Tänzchen vor dem Cheminée

Auch auf zahlreichen Videos gewährt Rigozzis Mann einen kleinen Einblick in seinen Alltag als Hausmann. Besonders putzig: Das Tanzvideo der süssen Zwillinge Alissa und Zoe, 2, in der heimischen Stube. 

Von Berit-Silja Gründlers am 08.01.2019