Linda Fäh feiert ihren 30. Geburtstag «Heute darf ich meinen Traum leben»

Heute Freitag feiert Linda Fäh ihren 30. Geburtstag. Mit SI online spricht sie über ihren neuen Lebensabschnitt, sagt, wie sie ihr Wiegenfest zusammen mit ihrem Mann Marco feiert und verrät, welcher Kindheitstraum für sie bald in Erfüllung geht.
Linda Fäh und ihr neues Video «Der perfekte Herzschlag»
© Screenshot Video

Neun Jahre nach der Wahl zur Miss Schweiz arbeitet Linda Fäh erfolgreich als Sängerin und Moderatorin.

«Ein bisschen nervös war ich schon vor dem heutigen Tag», sagt Linda Fäh. Ein runder Geburtstag, ein neues Jahrzehnt, ein neuer Lebensabschnitt. Die Schlagersängerin feiert ihren 30. Geburtstag - und hat eigentlich gar keine Zeit dafür. «Ich stehe heute Nachmittag noch auf der Bühne und muss bald los», lacht sie. «Aber einen Moment Zeit habe ich schon, ich schminke mich einfach nebenbei.»

Multitasking scheint für die Schlagersängerin kein Problem zu sein. Kein Wunder: Die Miss Schweiz von 2009 ist viel beschäftigt, reist in der ganzen Schweiz wie auch in Österreich und Deutschland für Auftritte umher. «Ich fühle mich ja noch genau so fit wie mit 25.»

«Ich kann von meiner Leidenschaft leben, dem Singen»

Nervös geworden sei sie vor allem, weil im Voraus alle so eine grosse Sache um den Dreissigsten machten, sagt Linda Fäh. Viel verändern werde sich aber nicht durch diesen Geburtstag, «nicht von einem Tag auf den anderen. Wenn ich so zurückblicke, merke ich jedoch schon, dass ich heute viel reifer und erfahrener bin als noch mit 21, als ich zur Miss Schweiz gewählt wurde.»

Linda Fäh Miss Schweiz Wahl 2009
© KEYSTONE/Sandro Campardo

2009 bekommt Linda Fäh von ihrer Vorgängerin Whitney Toyloy, 27, die Miss-Schweiz-Krone überreicht.

Dieser Moment der Miss-Schweiz-Wahl hat Linda Fähs Leben komplett auf den Kopf gestellt. Sie sei schon ein bisschen stolz auf all das, was sie zwischen zwanzig und dreissig erreicht habe. «Heute darf ich meinen Traum leben, stehe regelmässig als Moderatorin bei Anlässen auf der Bühne. Und kann von meiner Leidenschaft leben, dem Singen.»

«Sogar ein Kindheitstraum von mir erfüllt sich»

Auf alledem wolle sie nun die nächsten zehn Jahre aufbauen, sagt die schöne Blondine. Aktuell arbeite sie an ihrer dritten CD, schreibe zusammen mit ihrem Produzenten an Liedern, wolle diese bis Ende Jahr alle aufgenommen haben. «Mein neues Album ‹Herzschlag› erscheint Ende April 2018. Die Richtung wird die gleiche sein, wie bei meinen zwei bisherigen Alben. Ich bleibe dem Schlager treu», verrät sie.

Neben den Studioaufnahmen wird Linda Fäh die nächsten Wochen mit Proben und Auftritten für den «Lachner Wiehnachtszauber» beschäftigt sein. Ab dem 21. November steht sie täglich mit anderen Musikern auf der Bühne in Lachen SZ. «Sogar ein Kindheitstraum von mir erfüllt sich. Erstmals singe ich dort im Duett mit Silvio D'Anza den Song Vivo per lei› von Andrea Bocelli und Giorgia Todrani.» Zusätzlich moderiert sie an Heiligabend bereits zum dritten Mal die «SRF»-Show «Klingende Weihnachten» - die Aufzeichnungen dafür werden ebenfalls im Dezember stattfinden.

Linda Fäh ohne Freund private Fotos Weihnachten
© ZVG
Linda Fäh im zarten Alter von fünf Jahren. Dieses Jahr moderiert sie an Heiligabend auf «SRF» zum dritten Mal die Weihnachtsshow.

Linda Fäh wünscht sich Kinder

Und wo bleibt das Privatleben neben all diesen Engagements? Diesen Sommer erst heiratete Linda Fäh ihren Marco Dätwyler, 34. Die Traumhochzeit fand am Comersee statt. «Natürlich wäre es schön, wenn wir dann irgendwann zusammen Kinder haben. Damit warten wir aber noch ein paar Jahre. Zuerst wollen wir uns beide noch etwas auf unsere Karrieren konzentrieren.» Sie als Sängerin und Moderatorin, er als Leiter Kundendienst.

Ein bisschen Zeit zum Durchatmen nimmt sich Linda Fäh dann aber doch noch zur Feier ihres Geburtstags. Heute Abend habe ihr Mann Marco eine Überraschung für sie vorbereitet. «Den Abend mit ihm werde ich in vollen Zügen geniessen.» Am Samstag feiert sie dann mit Freunden und Familie, verrät sie noch, während es schon an der Türe klingelt. «Jetzt muss ich aber wirklich los zu den Proben für heute Nachmittag.»

Am 1. Juli 2017 heiratete Linda Fäh ihren Traumprinzen Marco. Die «Schweizer Illustrierte» war am Comersee dabei:

Auch interessant