1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode Trend Rui: Alle lieben die Kleider des chinesischen Brands

Der Celebrity-Liebling aus Shanghai

Das Label Rui entwirft Kleider wie Spinnennetze

Dieser Anblick gleicht einer nervlichen Zerreissprobe, so fragil gespannt sind die Kreationen der chinesischen Designerin Rui Zhou. Von Sängerinnen wie Ariana Grande über Dua Lipa bis hin zu Olivia Rodrigo – die Generation Z liebt die sexy Mode des Hype-Brands Rui.

Instagram/ruiofficial.me

Olivia Rodrigo singt von ihrer «Drivers License», hat in ihrem Look von Rui aber auch die Lizenz zum Töten. Quasi.

Instagram/ruiofficial.me

«Love what makes you, you», so Ruis Slogan. Liebe das, was dich ausmacht. Das ist unsere Seele, unser Körper. Letzteren überzieht die LVMH-Special-Prize-Gewinnerin Rui Zhou mit netz-artigen Gebilden aus dünnem Stoff. Sie legt frei, verbindet das Bedeckende mit zum Zerreissen gespannten und mit Perlen verzierten hauchdünnen Schnüren, schafft Widersprüche. Der Brand mit Sitz in Shanghai und New York findet Schönheit im Unvollendeten und Zerbrochenen. Die Tops und Bodysuits sehen aus wie zerrissen, wie zerstört. Teilweise wie ungewollt kaputt gegangen. Dabei befindet sich Zhou auf der ständigen Suche nach diesem utopischen Raum zwischen Perfektion und Unvollkommenheit. Stärke in Verletzlichkeit zu finden – genau das sollen die Kompositionen der Chinesin widerspiegeln. Und damit könnte sie den Zeitgeist nicht besser treffen.

Mehr für dich

Die Generation Z leidet stärker als jede andere vor ihr unter psychischen Problemen – sie macht den Weg aber auch für einen neuen Umgang damit frei. Man setzt sich mit den Widrigkeiten dieser Welt auseinander, Tatkraft trifft auf Zartheit. Vielleicht ist deshalb Rui das Label der Stunde für Stars wie Ariana Grande, Madison Beer, Dua Lipa oder Olivia Rodrigo. Weil es ein Stoff gewordenes Manifest ist. Und noch dazu ziemlich sexy. Voilà, Ariana und Dua:

Heisser Popstar-Porn?

Nein, eben keinesfalls. Zhou selbst schlägt vor, ihre Designs wie ein kleines Geheimnis zu tragen, wenn man kein Celebrity ist, der mit seinem Körper Geld verdient. Ihre Schwester, die für die chinesische Regierung arbeitet und drum täglich Uniform trägt, könnte ein Rui-Top darunter tragen, wenn sie wollte, erklärte die Designerin der VogueIdeen dazu gibt es auf ihrem Instagram-Account zur Genüge.

Von lei am 10. November 2021 - 18:00 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer