1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Fashion-Trend auf Instagram: Schachbrettmuster

Schachmatt

Dieses Muster geht auf Siegeszug

Damen, Könige, Springer, Läufer, … auf dem Schachbrett ist so einiges los. Da sind Konzentration und Strategie gefragt, um als Sieger*in aus der Partie zu gehen. Im Lifestyle-Game läuft der Hase anders. Da ist das Gewinnen eigentlich ganz easy – wenn man nach folgendem Muster handelt.

charlotte fischli

Kreativkopf und Model Charlotte Fischli hat sich das Schachbrett schon wärmend um die Schultern geschwungen. Clever!

instagram/charlotte_antonia

Instagram hat es mal wieder getan. Immer wieder spült uns die App kleine Hints ins Gehirn, triggered uns nach und nach mit Bildern, die da oben etwas auslösen. Den Haben-Wollen-Effekt nämlich. Der setzt genau dann ein, wenn wir etwas (oder jemanden) so oft gesehen haben, vielleicht sogar unterbewusst, dass wir plötzlich fest davon überzeugt sind, ohne es (oder ihn/sie) nicht mehr leben zu können. Neueste Auslöser dieser Mini-Gehirnwäsche sind Posts wie diese:

Erkennt ihr ein … naja, Muster? Richtig. Nach Vichy- und Schotten-Karo gelüstet es uns neuerdings nach dem guten, alten Schachbrett-Karo. Grafisch, minimalistisch, zweifarbig, Punkt, aus. Auf der Wunschliste im Hirn prangt das nun ganz oben. Und zwar nicht nur unter der Rubrik «Kleiderschrank», sondern auch bei «Living» und «Lifestyle». Das Schachbrettmuster hat nämlich gleich überall Einzug gefunden, macht sich auf Tops genauso gut wie auf Teppichen, blitzt von Töpfen und Mänteln.

Hat euer Unterbewusstsein auch schon angeschlagen und heimlich kleine Pins gesetzt? Hier könnt ihr eure Begierde stillen:

Von Style am 16. Januar 2022 - 15:00 Uhr