1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode-Trend: Letizia von Spanien in Pink

In der heissesten Farbe des Sommers

Königin Letizia lässts mal wieder so richtig krachen

Wenn Rot und Blau in Pink die maximale Intensität erreichen, dann fängt unser Körper an, Alarm zu schlagen: Leuchtendes Pink ist so grell, dass es schlagartig wach macht und so hip, dass man sofort süchtig wird. Grell und hip – das klingt so gar nicht nach royalem Dresscode. Aber wenn eine das bringen kann, dann Letizia von Spanien!

Letizia in Pink

Leuchtendes Beispiel für einen saftigen Sommerlook: Königin Letizia besuchte kürzlich mit ihrem Mann Felipe eine Ausstellung in Madrid.

imago images/Lagencia

Das Blusenkleid, der oft etwas öde Sommer-Gassenhauer, ist mit Letizia von Spanien in den Farbtopf gefallen und klettert im Gleichschritt mit den steigenden Temperaturen knallbunt wieder raus: ganz in Pink nämlich. Wir sind verliebt in den lauten Barbie-Ton und sagen gierig «Ja» zu ihrem Full-Look aus leichtem Seiden-Kleid von Boss und ebenso satten Heels von Carolina Herrera.

Mehr für dich

Nun klopft der Sommer ganz zärtlich an und wirft uns mit den flatterleichten Hemden, kastigen Blazern und Kleidern in der lauten Farbe etwas hin, wo man zugreifen muss, ob man will oder nicht. Wie die Motten ans Licht fliegen die Influencer*innen, Models und offenbar sogar die Royals ans Pink und bleiben daran kleben. Farbpsychologen verbinden Magenta mit Herrschsucht. Macht Sinn, denn so ein Look sticht alle anderen aus. Aber auch Dankbarkeit wohnt der Nuance aus psychologischer Sicht inne. Und da Mitgefühl das ist, was wir derzeit am meisten brauchen, sollten wir uns ganz schnell einen Notvorrat anschaffen. Und gute Laune macht so ein lockeres, pinkes Stück Stoff sowieso. 

Ihr wollt mehr Pink? Ihr kriegt mehr Pink!

Von Style am 11.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer