1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode Trend 2021: Mode und Möbel aus weissem Bouclé-Stoff

Der Stoff, aus dem Trend-Träume sind

Wanted: Möbel und Klamotten wie eine Kuschelsocke

Liegen bei euch flauschige Anti-Rutsch-Socken im Schrank? Kim Kardashian hat daraus Loungewear gemacht. Wir haben es verstanden, alle wollen schmusen. Und zwar mit dem Stoff der Stunde, der sich Bouclé nennt. Als Accessoires, Klamotten und Möbel.

Instagram/victoriasteiner

Die Schweizer Influencerin Victoria Steiner in Skims.

Instagram/victoriasteiner

Alles muss ja derzeit kuschelig sein: Die Abende, das Home Office, die Beziehungen. «Zu einem behaglichen Aufenthalt einladend», bedeutet es offiziell. Angenehm zum drin, drauf und drumrum liegen. So manche bevorzugen Kaschmir oder Samt, andere Katzen. Das Internet schwört derzeit auf Bouclé – da streicheln einen Knoten, kitzeln einen Schlingen und liebkosen einen Fädenenden.

Mode mit der Ästhetik einer Kuschelsocke

Bouclé ist wenig empfindlich und knittert kaum. Darin kann man sich also wunderbar übers Sofa rollen, ohne danach durchgenudelt auszusehen. Diesen Vorteil hat auch die spiegelglatte Kim Kardashian erkannt und in der «Cozy Collection» ihres Unterwäsche-Brands Skims butterweich verarbeiteten Garn, wie wir ihn aus den Neunzigern und molligen Anti-Rutsch-Socken kennen, zum Loungewear-Liebling des Internets gemacht. Kardashians und Normalos jeglichen Alters fläzen hier in haarigen Hosen, Tops und Cardigans auf minimalistischen Polstermöbeln herum und demonstrieren unbeschwertes und stilvolles Bett-Benehmen.
Als Pullis und kleine Cardigans à la «Clueless» schliesst Bouclé zudem die Lümmel-Lücke zwischen spiessigem Samt und viel zu warmem Fake Fur. Die schwedische Influencerin Matilda Djerf führt uns jedenfalls schon mal die flaumigen Retro-Vibes von Bouclé vor die müden Augen und toppt den kuscheligen Nineties-Rolli mit einer Seventies-Brille. Zeitreisen gehen eben nicht nur im Traum.

Mehr für dich

Accessoires: Wolken zum Rumtragen

Wie auf Wolken gehen? Yep, ist möglich. Der Brite Daniel Lee hat für Bottega Veneta seine Kassenschlager, die Clutch «The Pouch» und die High Heels «Almond Pumps» in Schafspelz gesteckt. Wer also nicht ständig sein Haustier mit vor die Tür schleppen will, der ersetze es durch eine Tasche aus Bouclé.

Interior: Möbel wie Schafe

Schäfchen zählen dient ja seit eh und je geruhsamstem Schlaf. Und auch jetzt gilt: Je mehr Bouclé-Sofas und Sessel in einer Wohnung stehen, umso schneller kann man sich zurücklehnen. Dann nämlich hat man es geschafft. Die Möbel garantieren luftige Leichtigkeit im Raum ebenso wie eine mindestens dreistellige Anzahl an Likes.

am 03.02.2021
Mehr für dich