1. Home
  2. Style
  3. Die Brüder krabbeln erwachsen aus dem Rabbit Hole – 6 Dinge, die wir vom neuen Video der Jonas Brothers lernen können

Die Brüder krabbeln erwachsen aus dem Rabbit Hole

6 Dinge, die wir vom neuen Video der Jonas Brothers lernen können

Willkommen in Alice’s, äh Jonas’ Wonderland! Nick, Joe und Kevin sind sowohl musikalisch als auch romantisch zurück: Mit der Single «Sucker» und teilweise neuen Frauen. Die lieben sie sehr. Welche Weisheiten das Video sonst noch bereithält > 

Jonas Brothers

Der Cake is weg vom Ocean: Schnappatmung! Die gesamte Jonas-Familie ist zurück. Inklusive Wifeys.

Instgram/jonasbrothers

Wenn was einschlägt wie eine Bombe, dann sind das Comebacks. Und wilde Familiengeschichten. Und Promis, die rummachen. Und Männer in Pastellfarben. Was jetzt also wie ein konfettihafter Kugelhagel über uns hereinbricht, ist die Rückkehr der Jonas Brothers. Mit einem schmissigen Song, der «Sucker» heisst, in dem es darum geht, dass sie alles für ihre Frauen tun würden. Und da die ja ihr Ein und Alles sind, wurden sie fürs Musikvideo in ein englisches Schloss verfrachtet, brutal bunt (und gut) aufgerüscht und dort das Rabbit Hole hinuntergejagt. Raus kam ein optisches Knallbonbon. Starring: Kevin und seine Schon-Immer-Frau Danielle, Nick und seine Frischangetraute Priyanka Chopra und Joe mit seiner Verlobten Sophie Turner alias Sansa Stark. Für jedes Jahr, das die Jonas Brothers nun weg waren, geben sie uns ein Geheimnis mit auf den Weg:

 

Ihr möchtet so bunt sein wie Familie Jonas? Zu atemberaubenden Farbkombis geht es hier!

1. Nick, Joe und Kevin haben im Haushalt nichts drauf

Das ist in Anbetracht der Tatsache, dass sie mit ihren Girls ein riesiges Anwesen bewohnen, irgendwie unfair. Nun mäht immerhin die ehemalige Miss-World Priyanka Chopra den Rasen, Danielle Jonas geht Gassi und «Game of Thrones»-Königin Sophie Turner schneidet die Hecke. Die hat zurecht schlechte Laune dabei. Weil: Wer füttert eigentlich die Hasen?

2. Sie haben keine Geheimnisse voreinander

Logisch, die sind alle krass verknallt ineinander. Aber Familie geht über alles, da teilt man gerne: Haus, Hof und Intimsphäre. Warum allein im stillen Kämmerchen baden, wenns auch zusammen geht? Warum sich erst vorm Gatten entblättern, wenns wie bei Priyanka schon aufm Weg zum Privatflügel unterm Kimono juckt?

3. Sophie Turner hat in «Game of Thrones» genug gelitten

Die hat jetzt keinen Bock mehr. Als Sansa Stark ist definitiv zu viel schief gelaufen. Die arme Sophie hat offensichtlich Anger-Management-Probleme und die Foltermethoden ihres Ex-Mannes King Joffrey übernommen: Joe Jonas wird geknebelt. An Seilen aufgehängt. Ihr gefällts. Liegt vielleicht an der Versace-Unterhose.

Zum Thema «kleiner Junge mit Problemen»: Justin Bieber ist nun 25 Jahre alt. Eine Lovestory in Bildern seht ihr hier!

4. Familienporträts in Öl sind die neue Insta-Posts

Nach sechs Jahren Abstinenz wurde das Comeback erst auf Twitter angeteast, kurz darauf erschien das Video auf der Bildfläche. Inzwischen wissen wir: Da kommt demnächst ein «Carpool Karaoke» mit James Corden. Die Sache ist gross. Wie die Liebe. Wer alles bloss schnöde fotografiert, ist ein Loser.

5. Warum Dinnerparties geben, wenn man Teeparties schmeissen kann?

Verrückte Hutmacher haben an dem Video offensichtlich genügend mitgearbeitet. Und saufen kann man auch tagsüber.

6. Wer braucht ’ne Bar, wenn man Badewannen hat?

Apropos saufen: Irgendwann, wenn alle gegangen sind und Sophie jede Hecke gestutzt hat, wird die Party eh in Garten und Badewannen verlegt. Cheers!

 
Von Linda Leitner am 1. März 2019