1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Horoskop: Diese Sternzeichen passen nicht zusammen

Hier krachts

Diese Sternzeichen passen nicht zusammen

Wer wirklich zu uns passt, steht bekanntlich in den Sternen. Wir nehmen das mal wörtlich und sagen, bei welchem Sternzeichen ein Urknall vorprogrammiert ist und welche Konstellationen mindestens ein paar Lichtjahre halten werden.

Pärchen vor Sternenhimmel

Passen wir zusammen? Ein Blick in die Sterne schadet nie. Noch ein bisschen besser ist es jedoch, Menschen ohne Vorurteile kennenzulernen. 

Getty Images

Ihr fragt gleich beim ersten Date nach dem Sternzeichen? Kein schlechter Schachzug. Denn je nach Kombination ist anstehender Stress so sicher, wie dass der Mond die Erde umkreist. Wir verraten, welche Sternzeichen euch in andere Galaxien katapultieren werden – im guten und im schlechten Sinn.

Mehr für dich

Steinbock

Der Steinbock hat gerne die Kontrolle. Sich komplett zu öffnen, fällt ihm schwer. Dringt man trotzdem zu ihm durch, merkt man, dass sich unter der harten Schale ein grosser Romantiker oder eine grosse Romantikerin verbirgt. Kein idealer Gefährte ist der Widder, weil auch er ziemlich stur ist. Streitereien sind da vorprogrammiert – dass keiner nachgeben will auch.
Diese Sternzeichen passen besser zum Steinbock: Jungfrau, Skorpion oder Stier.

Wassermann

Als Luftzeichen hat der Wassermann Angst vor Gefühlen und unterdrückt diese oft. Dafür ist er aufrichtig und auch beständig: Alles, was er sagt, meint er so. Auch, dass er seine Freiheit braucht. Eifersüchtige Stiere oder klammernde Krebse haben deshalb schweres Spiel und passen nicht zu Wassermännern.  
Diese Sternzeichen passen besser zum Wassermann: Waage oder Wassermann.

Fisch

Als gefühlsbetontes Wasserzeichen kann sich ein Fisch ein Leben alleine fast nicht vorstellen – er braucht einen Partner. Er lebt im Augenblick und lässt sich leicht verführen. Für einen Löwen sind in dieser Konstellation zu viele Gefühle im Spiel und unabhängige Schützen mögen es nicht, wenn Fische zu stark klammern.  
Dieses Sternzeichen passt besser zum Fisch: Krebs.

Widder

In einer Partnerschaft suchen Widder oft nach dem Ideal und verdrängen die Realität. Das Umwerben mag er ganz besonders. Aber wenn er sein Ziel erreicht hat, ist es auf einmal nicht mehr so interessant. Zudem ist er ungeduldig. Das passt nur schwer zusammen mit dem unflexiblen Steinbock oder dem sensiblem Krebs.
Dieses Sternzeichen passt besser zum Widder: Widder.

Stier

Der Stier ist sinnlich und kann sehr schwelgerisch sei. Er mag Stabilität und Romantik. Er mag es, wenn man das sagt, was man meint. Unterschwellige Andeutungen oder Gefühle versteht er nicht. Verträumte Zwillinge oder Wassermänner stellen die Nerven des Stiers auf eine harte Probe.
Dieses Sternzeichen passt besser zum Stier: Fisch.

Zwilling

Als Luftzeichen werden Zwillinge von Wasserzeichen wie dem Skorpion, dem Fisch und dem Krebs angezogen, weil sie sich in deren Gegenwart entspannen können. Und obwohl der Zwilling Angst hat vor zu grosser Nähe, lässt er sich immer wieder auf diese gefühlsbetonten Zeichen ein. Trotzdem besteht die Gefahr, dass Krebse ihn schnell langweilen und Skorpione ihn einengen.
Dieses Sternzeichen passt besser zum Zwilling: Waage und Löwe.

Krebs

Krebse sind gefühlsbetont und Liebe hat bei ihnen viel mit Sicherheit zu tun. Treue ist diesem Sternzeichen sehr wichtig – unbewusst kommt es daher auch oft vor, dass Krebse klammern. Deshalb sind freiheitsliebende Sternzeichen wie der Zwilling oder der Wassermann, die auch gerne fremdflirten, keine idealen Partner.
Dieses Sternzeichen passt besser zum Krebs: Skorpion, Fisch, Krebs.

Löwe

Der Löwe wird gerne bewundert und liebt es im Mittelpunkt zu stehen. Zudem muss er in einer Beziehung das Sagen haben. Einigen Sternzeichen ist der Löwe zu temperamentvoll. So zum Beispiel den sensiblen Krebsen und Fischen, aber auch dem bodenständigen Steinbock.
Diese Sternzeichen passen besser zum Löwen: Schütze, Waage.

Jungfrau

Die Jungfrau neigt zum Perfektionismus und beobachtet ihre Umwelt ganz genau. Ihre Stärken: Disziplin und Durchhaltevermögen. Überschwängliche Löwen oder flatterhafte Zwillinge sind keine gute Kombi. Und auch mit dem feurigen Widder sind häufige Streitigkeiten vorprogrammiert.
Diese Sternzeichen passen besser zur Jungfrau: Krebs, Skorpion.

Waage

Bei der Waage steht Harmonie und Ausgewogenheit im Mittelpunkt. In einer Beziehung ist ihr Kommunikation sehr wichtig, das Bedürfnis nach Zusammengehörigkeit macht sie schnell anhänglich. Mit dem streitlustigen Skorpion passen diese Eigenschaften nicht perfekt zusammen und auch mit dem launenhaften Krebs kann es schwierig werden.
Diese Sternzeichen passen besser zur Waage: Zwillinge, Waage.

Skorpion

Skorpione sind angriffslustig und Meister in der Kommunikation. Sie sind aber auch sehr treu und erwarten von ihrem Partner grenzenlose Hingabe. Für die harmonische Waage sind häufige Auseinandersetzungen ein Graus und der freiheitsliebende Zwilling fühlt sich mit einem Skorpion schnell eingeengt.
Diese Sternzeichen passen besser zum Skorpion: Krebs, Jungfrau.

 

Schütze

Schützen möchten erobern. Zeigt man ihnen zu offensichtlich sein Interesse, sind sie schnell gelangweilt. Stiere und Skorpione sind den Schützen zu dominant und einengend, sie werden nicht gerne bevormundet. Mit einer Jungfrau wiederum fehlt dem aktiven und vielseitigen Schützen die Abwechslung und das Abenteuer.
Diese Sternzeichen passen besser zum Schützen: Widder, Löwe, Wassermann.

Wählt ihr eure*n Partner*in nach dem Sternzeichen aus? Oder was ist euch wichtiger? Erzählt es uns in den Kommentaren. 

Von lm am 07.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer