1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Justin Bieber bringt veganes Deo auf den Markt

Bieber bringt nichts ins Schwitzen

Justin lanciert ein Produkt, das uns … überrascht

Er ist immer on the run. Mal hin zu seiner Hailey, mal weg von den Paparazzi, mal einem Ball oder Puck hinterher. Kommt Justin Bieber deshalb ins Schwitzen? Ganz und gar nicht. Der 25-Jährige lebt nämlich im «Here+Now» . Ihr versteht nur Bahnhof? Wir klären auf.

Placeholder

Schweissausbrüche wegen der bevorstehenden Hochzeit? Nicht bei Justin. 

GC Images

Bereits im Mai liess Justin Bieber die Welt mit offenen Armen und nacktem Oberkörper wissen, dass er ready sei für «Here+Now», für seine Kollaboration mit Schmidt’s. 

Naja gut. Das haben wir mal so hingenommen. Unwissend, was genau uns da für eine Zusammenarbeit erwarten würde. Bei Schmidt’s da gibts Seifen, Zahncreme, Mundwasser und preisgekrönte, aluminiumfreie Deos (von unserer Redaktorin Rahel approved), alles natürlich, pflanzenbasiert und ganz ohne Tierversuche produziert. So weit, so fantastisch! Aber was hat das alles mit einem der grössten Popstars unserer Zeit zu tun?

Related stories

Wie sich rausstellt, ist nicht nur unsereins an fairen, schadstofffreien Produkten interessiert, sondern auch einer, dessen Vermögen auf rund 265 Millionen US-Dollar geschätzt wird, der in Hotelslippern vor Paparazzi flieht und Kapuzineräffchen mit auf Welttournee nimmt. Ja, Justin Drew Bieber, 25, macht jetzt Aktivkohle Deos für sensible Haut. Da geht einem doch das Herz auf!

Und irgendwo macht es ja auch einfach Sinn: So ein (Ex-)Popstar-Leben ist schliesslich ganz schön schweisstreibend. Justin muss an die Spitze der Charts klettern, mit Hailey Schritt halten, vor aufdringlichen Fans fliehen, lauernden Fotografen entkommen, spielt leidenschaftlich gerne Fussball, Hockey und Basketball. Wer da nicht transpiriert, ist eine Maschine. 

«Be kind. Stress less. Hug more»,

rät Justins mild waldig duftender Deostick. Auf deutsch: Sei nett. Stress’ dich weniger. Umarme mehr. Justin? Du hast es voll raus! Wer also für Friede, Freude, Eierkuchen und natürliche Deos ist, sensible Haut und 11 Franken hat, der ordert am besten gleich sein «Here+Now»-Exemplar bei Schmidt’s – wenn es wieder Back in Stock ist. Denn was der Bieber sich unter die Achseln reibt, das ist heiss begehrt und natürlich kurz nach Lancierung schon wieder ausverkauft. Dran bleiben! Nachschub kommt bestimmt.

Von Laura Scholz am 11.09.2019
Related stories