1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Meteorologischer Frühlingsanfang: Putzen und aufräumen

Meteorologischer Frühlingsanfang

Weshalb wir heute das Schlafzimmer putzen

Astronomisch berechnet beginnt er zwar erst am 20. März. Uns egal, am 1. März wird unsere liebste Jahreszeit meteorologisch eingeläutet. Um so richtig mit vollem Karacho in den Frühling zu brettern, beginnen wir heute mit dem Frühjahrsputz. Und zwar im Schlafzimmer.

Die Krokusse schiessen aus der Erde, die Vögel zwitschern aus vollem Kehlchen, die Sonne kitzelt uns morgens motiviert aus den Federn. Ja, es fühlt sich so richtig nach saisonalem Umschwung an. So früh wie lange nicht mehr. Und das euphorisiert unsere müden Knochen. Wir wischen die Fenster, wienern den Boden, misten die Küchenschränke aus. Aber … schenken wir beim alljährlichen Frühjahrsputz eigentlich auch dem Schlafzimmer genügend Aufmerksamkeit? Die Antwort hier auf der Redaktion lautet eindeutig: nein. Deshalb nehmen wir den meteorologischen Frühlingsanfang zum Anlass, eben diesen Raum mal so richtig auf Vordermann zu bringen. Denn wann, wenn nicht jetzt, brauchen wir unsere erholsame Nachtruhe ganz besonders? Fünf Tricks, wie der Frühling auch in eurem Schlafzimmer Einzug hält, findet ihr oben in der Bildergalerie.

Hilft uns ebenfalls beim Durchschlafen: Feng Shui. Hier gehts zu den Tipps >

Von Marlies Seifert am 01.03.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer