1. Home
  2. Style
  3. Living
  4. Das sind die Wohn-Trends 2021

Interior-Trends 2021

Unser Home bleibt unser Castle

Wenn uns Covid-19 eins gelehrt hat, dann wohl, dass unser Zuhause viel mehr ist als ein Ort zum Schlafen. Plötzlich wurde der Esstisch zum Arbeitsplatz, das Wohnzimmer zur Tanzfläche und die Küche zur Kantine. Grund genug, den eigenen vier Wänden mal wieder einen neuen Anstrich zu verpassen. Für Inspiration sorgen diese Wohn-Trends für 2021.

home showcase interior

2021 ziehen bunte Farben und verspielte Silhouetten bei uns ein.

Getty Images

1. Kleine Objekte, die grosse Freude bereiten 

Der Teufel steckt im Detail: Für frischen Wind in der Bude sorgen Objekte, die dank eleganter Formen und fröhlicher Farben unspektakulären Ecken neues Leben einhauchen. Das ist effektiv, aber dabei nicht kostspielig – einTrend genau nach unserem Geschmack.

Mehr für dich

2. Bewusster Konsumieren

Nachhaltigkeit macht auch vor unserem Wohnzimmer nicht Halt. Der Wunsch nach Transparenz und das Interesse an Produktion und Herkunft eines Möbelstückes steigt. Neben kleinen lokalen Produzenten lassen sich auch immer häufiger grössere Möbelhäuser in die Karten schauen. Stecken hinter einem neuen Mitbewohner eine intensive Recherche und lange Wartezeit, währt die Freude garantiert ein Leben lang.

3. Hohe Wellen schlagen

Ob gewellt, geschwungen oder gezwirbelt – 2021 lassen wir Silhouetten tanzen. Bye-Bye eleganter Minimalismus! Unsere vier Wände sehnen sich nach verschnörkelter Verspieltheit.

4. Tapetenwechsel

Fröhlich geht es auch an den Wänden zu. Ob in Form einer Tapete oder eines bunten Anstrichs – jetzt ist Schluss mit weissem Einheitsbrei. Unsere Festung möchte auffallen.

5. Blau machen

Warum zurückhalten, wenn es auch knallen kann? Wir haben genug von neutralen Nuancen und sind schwer verknallt in Royalblau. Der kräftige Ton wirkt frisch und macht sich besonders gut in Kombination mit Grün und Pink. 

6. Cozyness × 1000

Auch wenn wir uns dieses Jahr (hoffentlich) wieder frei(er) bewegen können, hört unser Nestbau-Modus noch lange nicht auf. Hochflor Teppiche, indirekte Lichtquellen und Sitzgelegenheiten, in die wir tief einsinken sorgen für Komfort und verwandeln unsere vier Wände in gemütliche Kuschelhöhlen, die wir ungern verlassen möchten.

Welcher Trend zieht 2021 bei euch ein? Hinterlasst uns einen Kommentar.

Von Carolina Lermann am 22.01.2021
Mehr für dich