1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Gesundheit und Diät: Zutat für besseres Zmorgen – Wie Jennifer Aniston ihre Haferflocken verfeinert

Darauf schwört die Schauspielerin

Wie Jennifer Aniston ihre Haferflocken morgens upgraded

Haferflocken am Morgen sind die perfekte Art, gesund und gestärkt in den Tag zu starten. Besonders, wenn man es Jennifer Aniston nachmacht und eine bestimmte Zutat dazumischt.

LOS ANGELES, CALIFORNIA - JANUARY 19: Jennifer Aniston attends the 26th Annual Screen Actors Guild Awards at The Shrine Auditorium on January 19, 2020 in Los Angeles, California. (Photo by Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic)

Was die 53-jährige Jennifer Aniston jeden Morgen in ihr Zmorge mischt, um gesund und fit zu bleiben?

FilmMagic

Die Schauspielerin Jennifer Aniston schwört auf eine gesunde Lebensweise. Dazu gehört nicht nur viel Sport wie Yoga oder Boxen, sondern auch eine abwechslungsreiche Ernährung. Besonders auf das Frühstück legt die 53-Jährige wert. Neben Smoothies oder Eiern mit Avocado, liebt sie auch ein ganz bestimmtes Porridge-Rezept. 

Um ihrem Porridge einen natürlichen Protein-Kick zu verleihen, verwendet Aniston diesen cleveren Koch-Trick: «Kurz bevor [die Haferflocken] fertig gekocht sind, schlagt einfach ein Eiweiss hinein. Das gibt dem Ganzen diese fluffige Textur, die köstlich ist», erklärt sie gegenüber PureWow. Verwendet hierfür am besten einen Schneebesen, um eine noch luftigere Konsistenz zu erhalten.

Mehr für dich
 
 
 
 

Warum sollten wir es Jennifer Aniston nachmachen und mehr Haferflocken essen?

Haferflocken sind ein natürliches und ballaststoffreiches Vollkornprodukt, das aufgrund des enthaltenen Korns besonders reich an Antioxidantien, Mineralstoffen und Spurenelementen wie Magnesium, Kupfer, Eisen, Phosphor und Zink ist und zudem ein bemerkenswertes Plus an pflanzlichen Proteinen, langkettigen Kohlenhydraten, ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen, Vitamin B1 sowie Folsäure liefert.

Aufgrund der günstigen Zusammensetzung diverser Energie- und Gesundheitsquellen gelten sie bei Kennern als effektives Powerfood. Unter anderem deswegen: Magnesium und Folsäure beugen Erschöpfungszuständen und Müdigkeit vor, Vitamin B1 stärkt zudem das Nervensystem und fördert einen gesunden Energiestoffwechsel, Eiweiss liefert wertvolle Energie und unterstützt den Muskelaufbau, ungesättigte Fettsäuren schützen die Zellen und fördern Regenerations- und Wachstumsprozesse.

Von zin am 21. Juli 2022 - 09:00 Uhr
Mehr für dich