1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Gwen Stefani: Verlobter Blake Shelton fragt ihre Kinder um Erlaubnis

Erlaubnis für Heiratsantrag

Blake Shelton musste erst an Gwen Stefanis Kids vorbei

Sie lieben sich seit 2015, jetzt gehen sie einen Schritt weiter. Doch bevor Countrysänger Blake Shelton um die Hand von Gwen Stefani anhielt, stellte er sicher, dass ihre drei Söhne mit seinen Plänen einverstanden sind.

gwen stefani blake shelton

Partner auf der Bühne und im echten Leben: Gwen Stefani und Blake Shelton, hier bei einem gemeinsamen Auftritt an den Grammys im Januar 2020.

FilmMagic

Ende Oktober überraschte Gwen Stefani, 51, ihre Fans mit einer süssen Botschaft: Die US-Sängerin hat von ihrem Partner, Country-Sänger Blake Shelton, 44, einen Heiratsantrag bekommen – und Ja gesagt. 

«Du hast mein 2020 gerettet»

Auf dem Instagram-Foto sind die beiden Stars küssend zu sehen, dazu hält die «Hollaback Girl»-Interpretin ihre Hand so, dass alle ihren Verlobungsring bestaunen können. Zum Bild schreibt sie: «Ja bitte».

Auch Blake Shelton, der mit Gwen Stefani nicht nur Bett und Leben, sondern auch den Job teilt, – unter anderem stehen beide als Coaches bei der amerikanischen Ausgabe von «The Voice» vor der Kamera – verkündete die News mit demselben Bild. Beim dazugehörigen Text fasste er sich allerdings etwas weniger kurz: «Hey Gwen Stefani, danke, dass du mein 2020 gerettet hast… Und den Rest meines Lebens… Ich liebe dich. Ich habe ein JA gehört!» 

Mehr für dich

Die Söhne wussten Bescheid

Nun wurden weitere Details zur Verlobung bekannt. Wie «People» berichtet, soll Shelton vor dem Antrag erst mit Stefanis Söhnen Kingston, 14, Zuma, 12, und Apollo, 6, gesprochen haben. Die drei stammen aus ihrer Ehe mit «Bush»-Sänger Gawin Rossdale, 55, mit dem sie von 2002 bis 2016 verheiratet war.

«Blake sagte den Buben, dass er ihre Mutter heiraten wolle und fragte sie um Erlaubnis», sagte eine Person auf Gwen Stefanis Umfeld in der aktuellen Ausgabe des US-Magazins. «Ihre Familie findet ihn sehr gut. Er ist ein grossartiger Partner und ein toller Extra-Vater für die Jungs. Gwen ist begeistert. Der Antrag war eine Überraschung», so die Quelle weiter.

Küsse vom Stiefpapa in spe

Das hört sich nach einer glücklichen Patchwork-Familie an. Beweise dafür, dass sich ihr Verlobter gut mit ihren Söhnen versteht, sieht man auch auf Instagram. Da teilte Stefani im Mai ein Video, das zeigt, wie ihr Ältester zum 14. Geburtstag von seinem Stiefvater in spe geknutscht wird.

Ob in Zukunft noch mehr Nachwuchs hinzukommt – Shelton hat keine leiblichen Kinder – bleibt offen. In der Vergangenheit wurden immer wieder Gerüchte um eine geplante Leihmutterschaft laut, ob da etwas Wahres dran ist, lässt sich nicht bestätigen. 

Jetzt konzentrieren sich die beiden aber erst Mal auf die bevorstehende Hochzeit. Für Gwen Stefani wird es die zweite Ehe sein, für den Country-Star sogar die dritte.

Apropos Patchwork-Famiie – falls ihr wissen wollt, wie man seinen neuen Freund den Kindern vorstellt, lest doch einfach unseren Artikel zum Thema.

Von edi am 06.11.2020
Mehr für dich