1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Harry und Meghan verraten bein Oraph Winfrey das Geschlecht des Babys

Geheimnis gelüftet

Harry und Meghan verraten das Geschlecht des Babys

Das Gespräch von Herzogin Meghan und Prinz Harry wurde mit Spannung erwartet. Dass darin pikante Details über die Beziehung des Paars zum britischen Königshaus zur Sprache kommen, war klar. Aber dieses süsse Detail hat uns überrascht: Harry hat das Geschlecht des Kindes verraten, das Meghan erwartet!

LONDON, UNITED KINGDOM - JANUARY 07: Prince Harry, Duke of Sussex and Meghan, Duchess of Sussex during their visit to Canada House in thanks for the warm Canadian hospitality and support they received during their recent stay in Canada, on January 7, 2020 in London, England. (Photo by DANIEL LEAL-OLIVAS  - WPA Pool/Getty Images)

Mit Herzogin Meghan hat Prinz Harry die Frau seines Lebens gefunden. Und die Mutter seiner Kinder. Das zweite soll im Sommer zur Welt kommen.

Getty Images

Dass das Interview das ein, zwei Geheimnisse ans Tageslicht befördern würde, war klar. Seit Wochen erwarten Royalfans und Royalkritiker gemeinsam mit Spannung das Gespräch, welches US-Talkmasterin Oprah Winfrey mit Prinz Harry und Herzogin Meghan in dessen Villa in Santa Barbara geführt hat. In der Nacht auf Montag wurde es endlich ausgestrahlt.

Während schockierende Nachrichten allgemein erwartet wurden, hat uns ein Detail des Gesprächs überrascht: Die Sussexes haben das Geschlecht ihres Babys verraten!

Prinz Harry und Herzogin Meghan kriegen ein...

Schon kurz nachdem Harry auf der Gartencoach neben seiner Frau Platz genommen hatte, platzte es aus ihm Heraus: Es wird ein Mädchen! Harry und Meghans erstgeborener Sohn Archie, der im Sommer 2019 zur Welt kam, kriegt also in wenigen Monaten eine kleine Schwester.

Prinz Harry und Herzogin Meghan verraten, wieviele Kinder sie noch wollen

Als Oprah Harry fragt, wie er auf das Geschlecht des Babys reagiert habe, antwortet er: Einfach dankbar! Zwei Kinder zu haben, einen Buben und ein Mädchen, ist alles, was man sich wünschen kann. Jetzt haben wir unsere Familie, wir sind zu viert mit unseren zwei Hunden. Das ist grossartig!»

Mehr für dich

Der werdende Vater sagt auch, die Familienplanung sei damit abgeschlossen. «Zwei sind genug!»

Erschreckendes Geständnis von Herzogin Meghan

Im Gespräch mit Oprah Winfrey gab Herzogin Meghan jedoch auch Informationen preis, die dem Königshaus einmal mehr die Kritik einbringen könnte, Markle sei als Person of Colour rassistisch behandelt worden. Sie sagte, während ihrer Schwangerschaft mit Archie hätten sich Mitglieder des Königshauses bei Prinz Harry ihre Bedenken geäussert, wie dunkel die Hautfarbe des Babys wohl sein würde.

Von KMY am 08.03.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer