1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Florian Silbereisen erhält auf dem Traumschiff Konkurrenz

Konkurrenz für Florian Silbereisen

Auf dem «Traumschiff» droht Streit

Das könnte brenzlig werden! Neben Kapitän Florian Silbereisen gibt es noch einen zweiten Mann auf der Brücke vom «Traumschiff». Die Konkurrenz ist vom ZDF gewollt.

Florian Silbereisen als Kapitaen des Traumschiffs
Florian Silbereisen in seiner neuen Rolle als Kapitän auf dem «Traumschiff». ZDF und Dirk Bartling

Das gab es noch nie: Der Kapitän des «Traumschiff» muss einen zweiten Mann neben sich auf der Kommandobrücke dulden. Unbestritten ist zwar: Der Chef ist Florian Silbereisen, 37. Der Schlagersänger steht diese Woche zum ersten Mal für seine neue Rolle als Kapitän Max Prager vor der Kamera. Die nun gedrehte Folge wird an Weihnachten ausgestrahlt werden.

Florian Silbereisen auf dem Traumschiff
Dieses Bild der aktuellen «Traumschiff»-Dreharbeiten veröffentlicht Florian Silbereisen auf Facebook. Facebook/Florian Silbereisen

Jetzt wird aber bekannt: Der Schauspieler Daniel Morgenroth, 55, wird nicht nur bei der nächsten Folge von «Traumschiff» an Ostern als 1. Offizier Martin Grimm auf der Kommandobrücke stehen. Sondern auch in den künftigen Filmen - zusammen mit Florian Silbereisen.

Der Erste Offizier Martin Grimm (Daniel Morgenroth, l.) übernimmt das Steuer des Schiffs für die Reise nach Sambia. Oskar (Harald Schmidt) steht ihm mit Rat und Tat zur Seite.
Daniel Morgenroth steuert an Ostern das «Traumschiff» - unterstützt von Harald Schmidt als Kreuzfahrtdirektor (r.). Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Dirk Bartling.

Mehr Spannung beim «Traumschiff»

Schauspieler Morgenroth sagt in einem Artikel von «Bild»: «Es wird künftig zwei Leute auf der Brücke geben.» Damit soll die Spannung in den kommenden Folgen von «Traumschiff» erhöht werden: «Diese Konkurrenzsituation hat natürlich auch Potenzial für Geschichten», meint Morgenroth.

Bekannt ist aber auch: Von Anfang an gab es Kritik an der neuen Rolle von Florian Silbereisen als «Traumschiff»-Kapitän. Zumal die Entscheidung für Silbereisen kurz nach dessen Trennung von Helene Fischer, 34, bekannt wurde.

Florian Silbereisen gibt viele Konzerte

Die neue Doppelbesetzung auf der Kommandobrücke vom «Traumschiff» hat aber auch etwas mit dem hohen zeitlichen Aufwand für die Dreharbeiten zu tun. Diese dauern mehrere Monate pro Jahr. Für Florian Silbereisen ist das kaum zu stemmen. Denn der Schlagerstar ist oft für Konzerte unterwegs. Aktuell zum Beispiel zusammen mit der Schweizer Schlagersängerin Linda Fäh, 31.

Linda Fäh auf Tour mit Florian Silbereisen
Duett: Linda und Florian Silbereisen verstehen sich auf und hinter der Bühne bestens: «Florian ist ein grosses Vorbild.» Thomas Buchwalder
Von Philipp Mäder am 13. April 2019